loading ...
Erwachsene - Kinder
Anzahl der Passagiere
Das Alter der Kinder zur Reisezeit
- Nächte
Dauer

Aktuelle Einreiseregelungen für Ägypten

Folgende Personengruppen können nach Österreich einreisen:

  • österreichische Staatsbürgerinnen und -bürger, EU-/EWR-Bürgerinnen und Bürger und Personen, die mit diesen im gemeinsamen Haushalt leben,
  • Schweizer Bürgerinnen und Bürger sowie Personen, die mit diesen im gemeinsamen Haushalt leben,
  • Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in EU-/EWR-Staaten oder der Schweiz, Andorra, Monaco, San Marino, dem Vatikan und Personen, die mit diesen im gemeinsamen Haushalt leben,
  • Personen, die eine Bestätigung über die Antragsstellung gemäß Art. 18 Abs. 1 des Abkommens über den Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft (Austrittsabkommen) haben,
  • Personen, die aufgrund einer Aufenthaltsberechtigung, eines Aufenthaltstitels oder einer Dokumentation des Aufenthaltsrechts nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz zum Aufenthalt in Österreich berechtigt sind,
  • Mitglieder des Personals diplomatischer Missionen oder konsularischer Vertretungen und Personen, die mit diesen im gemeinsamen Haushalt leben,
  • Angestellte internationaler Organisationen und Personen, die mit diesen im gemeinsamen Haushalt leben,
  • Personen, die in einem Dienstverhältnis zu einer inländischen Gebietskörperschaft oder einer inländischen Körperschaft öffentlichen Rechts stehen und deren Dienstort im Ausland liegt, oder deren Dienstverrichtung im Ausland erfolgt, soweit die Tätigkeit dieser Körperschaft im Ausland im Interesse der Republik Österreich liegt,
  • Personen, die zur Aufnahme oder Fortsetzung eines Studiums oder zur Forschung an einer österreichischen Universität oder Hochschule einreisen,
  • Personen, die zur Teilnahme am Schulbetrieb einreisen.

Einreise als geimpfte oder genesene Person:

Eine Einreiseregistrierung (Pre-Travel-Clearance) ist vorgeschrieben. Bei der Einreise muss ein gültiges Impf- oder Genesungszertifikat bzw. ein ärztliches Zeugnis darüber mitgeführt werden. In diesem Fall ist keine Quarantäne anzutreten.

  • Einreise als getestete Person

Eine Einreiseregistrierung (Pre-Travel-Clearance) ist vorgeschrieben. Nach der Einreise nach Österreich ist sich in eine zehntägige Quarantäne zu begeben. Frühestens am 5. Tag nach der Einreise - der Einreisetag gilt als Tag „null“ - kann ein molekularbiologischer Test (z.B. PCR-Test) oder Antigen-Test auf SARS-CoV-2 durchgeführt werden. Ist dessen Ergebnis negativ, kann die Quarantäne frühzeitig beendet werden.

Reist man ohne gültiges ärztliches Zeugnis bzw. Testergebnis ein, ist unverzüglich nach Einreise, jedenfalls spätestens innerhalb von 24 Stunden, ein molekularbiologischer Test (z.B. PCR-Test) oder Antigen-Test auf SARS-CoV-2 durchzuführen.

Stand: 14.06.2021. Quelle: Sozialministerium.at


Alle Informationen zu aktuellen Hygienevorschriften und Maßnahmen finden Sie hier.


Hier finden Sie die aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen für alle Destinationen


Mit ETI sorglos in die Sonne reisen - Unsere Maßnahmen

Tipp 1 für Hygienemaßnahmen im Urlaub mit ETI
Tipp 2 für Hygienemaßnahmen vor und nach dem Flug in den Urlaub mit ETI
Tipp 3 für Hygienemaßnahmen in den Hotels im Urlaub mit ETI
Tipp 4 für Hygienemaßnahmen vor Ort im Urlaub mit ETI

Top Hotels

Unsere Sonnenziele

Griechenland
Türkei

Für den Newsletter registrieren

Ich stimme der Verwendung von persönlichen Daten zu.

Lass dich inspirieren!

Aktuelle Ein- und Ausreisebestimmungen
Bloggerreise nach Ägypten | Teil 1
Aktuelle Hygienemaßnahmen