loading
facebook
youtube
pinterest
whatsapp
instagram
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

  • Im Winter ans Rote Meer schon ab unglaublichen € 259,-

URLAUBSREPORTER

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 18:00
Sa 09:00 – 13:00 (nur telefonische Beratung)
Zum Ortstarif
Nach 18 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

Party in Sharm El Sheikh

 

Party Sharm el sheikh 

 

Der ultimative Ratgeber für eine Partynacht in Sharm El Sheikh

 

Die Urlaubsreporter Florian und Patrick melden sich wieder zurück. Nachdem die Einquartierung für die zweite Woche im Sharm Plaza reibungslos geklappt hat, hatten wir ein spannendes Thema auf unsere Agenda. Denn der Fokus dieser Woche lag auf: Party, Party & nochmals Party.

Wir fühlten Ägypten deshalb ziemlich auf den „Party“-Zahn. Man sagt ja nicht umsonst, Sharm el Sheikh wäre der Feier-Hotspot des Roten Meeres. Also lehnt euch zurück und genießt die Highlights unserer besuchten Partys im schönen Sonnenstaat!
 

Party Sharm El Sheikh

 

Na’ama Bay

Der beste Ausgangspunkt für gleich mehrere Partys an einem Ort ist in Sharm El Sheikh eindeutig die Na’ama Bay, ganz im Süden der Sinai-Halbinsel. In der ersten Woche hatten wir Glück, denn unsere alten Heimat-Hotels, das Ghazala Gardens bzw. das Ghazala Beach, waren nur wenige Gehminuten von der Na’ama Bay entfernt. Ansonsten schnappt euch einfach ein Taxi oder nutzt den Shuttleservice, welches von den meisten Hotels angeboten wird. 
 

Party Sharm El Sheikh

 

Grundsätzlich bietet die Na’ama Bay die weltweit bekannteren Clubs. Unter anderem wären da der Pacha Club Sharm El Sheikh oder das Hard Rock CaféSharm El Sheikh. Florian und ich bestritten schon viele Reisen gemeinsam, daher waren uns auch diese zwei Namen ein Begriff. Es war aber nett, diese zwei Ausgehmöglichkeiten in einem anderen Licht bzw. anderem Land zu sehen 
 

Party Sharm El Sheikh

 

Pacha Club Sharm El Sheikh

Pacha Clubs gibt es in vielen Teilen der Welt. Und wer hätte es gedacht – ja, auch in Ägypten  Die beste Zeit, laut Animationsteam und TripAdvisor, wäre der Donnerstag. Freitag ist ja der „ägyptische Sonntag“, bei dem die Locals frei haben, daher geht an diesem Tag auch die meiste Party ab. 

Als wir vor dem Pacha Club standen, bemerkten wir sofort eine riesige Menschen-Schlange, die um Einlass anstand. Diese ist normalerweise immer ein gutes Zeichen, da man annehmen kann, dass dann in der Party-Location viel los ist. Kurz vorm Eingang stehen auch einige Animateure, die mit billigeren Eintrittspreis- und Getränkegutscheine locken. Unsere Devise: Soviel rausholen, wie nur möglich. Mit ein, zwei netten Worten kann man den tatsächlichen Eintrittspreis immens reduzieren bzw. einige Getränkegutscheine abstauben

Wir wollten uns auch den Club näher ansehen, jedoch haben wir gemerkt, dass ein bestimmter Dresscode notwendig ist. Schöneres Hemd und Hose sind gewünscht. Jedoch hatten wir an diesem Abend sowieso ein anderes Ziel, nämlich das Little Buddha (Bar & Club).
 

Party Sharm El Sheikh

 

Little Buddha

Diese Bar wurde uns schon im Hotel empfohlen. Dazu haben wir gleich einen weiteren Tipp: Das Animationsteam des jeweiligen Hotels weiß immer am besten Bescheid, wann welche Party gut ist oder wo es welche Musikrichtung spielt. Florian und ich haben die Erfahrung gemacht, dass die Animateure meistens noch eine kleine Gruppe an partywütigen Gästen im Hotel zusammentrommeln und gleich gemeinsam in einen bestimmten (für die Nacht jeweils passenden) Club starten. Dies hat den Vorteil, dass man gleich eine kleine Gruppe an Leuten kennenlernt und Party macht sowieso in Gruppen am meisten Spaß 

Zurück zum Little Buddha: Unser Ziel für die Nacht war es, etwas komplett Neues zu sehen. Da uns der Pacha Club bereits ein Name war, steuerten wir in unserer ersten Partynacht das Little Buddha an. Der größte Vorteil ist die Kombination aus Bar und Club. Wer nur etwas trinken möchte oder richtig abfeiern will – für jeden ist etwas dabei. Das war auch der Fall bei Florian und mir: Florian fühlt sich eher bei der Bar mit einem Getränk wohl, wobei ich schon mal gerne auf die Tanzfläche zum DJ schaue. Somit waren wir beide glücklich 
 

Party Sharm El Sheikh

 

Auch beim Little Buddha gibt es vorm Club einige Animateure, die Gutscheine für Eintritte und/oder Getränke loswerden wollen. Dabei haben wir tatkräftig verhandelt – also stark bleiben, die geben irgendwann nach    Nachdem auch das erledigt war, nutzten wir unsere frisch ergatterten Getränkegutscheine und starteten mit ein paar Long Drinks in der Bar. Dabei erhielten wir direkt einen guten Überblick über das ganze Geschehen. In der Nähe vom Eingang befand sich der DJ, der (zu meiner Freude ) stark elektronisch auflegte. Etwas weiter befand sich die halbkreis-förmige Bar. Jedoch, das Besondere an dem Club war eindeutig die riesige Buddha-Statue. Denn der Club war zweistöckig und in der Mitte des Clubs stand diese riesige goldene Buddha-Statue. So etwas haben wir bis dato auch noch nicht gesehen. Wer kann schon behaupten, mit einer gewaltigen Buddha-Statue gefeiert zu haben?   Daher wurde uns auch schnell der Name des Clubs klar – Little Buddha!  

Unser Fazit: Netter Club in der Mitte der Na’ama Bay. Gute, elektronische Musik, billige Drinks und eine goldene Buddha-Statue mit dazu. Was will man mehr? Gerne wieder!
 

Party Sharm El Sheikh

 

Hard Rock Café in Sharm El Sheikh

Ein weiteres Highlight der Na’ama Bay ist auch das berühmte Hard Rock Café. Auch diese sind auf der ganzen Welt verstreut. Nachdem sich auch hier eine Warteschlange befand, wagten wir nur einen kurzen Blick in den dazugehörigen Store. Es hat schon ein eigenes Feeling mitten in Ägypten in einem Hard Rock Store zu stehen.  

Nachdem wir noch paar Fotos von außen geschossen hatten, ging es auch für uns zurück ins Hotel. Denn die nächste Party in diesem Urlaub stand uns schon bevor: der Taj Mahal Nightclub.

 

Party Sharm El Sheikh

 

Taj Mahal Nightclub

Für einen Abend organisierten Florian und ich uns einen Transport zum Taj Mahal Nightclub. Die beste Party soll hier freitags sein. Dies wollten die Urlaubsreporter natürlich live testen. Nachdem wir die Happy Hour in den Restaurants im Hotel genutzt hatten, fuhren wir um Mitternacht los Richtung Club. Das Anstellen am Eingang ging relativ schnell und schon waren wir mittendrin. 

Der Nachtclub war eine Open-Air-Halle umgeben von länglichen Pools. Ganz oben auf der Bühne befand sich der DJ. Also die Ansicht war schon mal atemberaubend. Auch die Drinks und die Shisha, die wir bestellten, waren ziemlich preiswert - vor allem mit dem direkten Vergleich zu Wien   Somit sparten wir schon einiges an Partybudget. Ansonsten gefiel uns besonders die Musik – eine Mischung aus Deephouse und Elektro. Zusätzlich waren diesmal auch mehr Touristen (schätzungsweise Europäer) in diesem Club vertreten, was auch eine willkommene Abwechslung war. 

Alles in allem hatten wir einen lustigen Abend – vor allem auch deswegen, weil einer der jüngeren Reiseleiter uns unbedingt begleiten wollte. Es war sogar sein erster Partyabend hier in Sharm El Sheikh. 

Die meiste Zeit des Abends verbrachten wir auf der Tanzfläche, da die Stimmung dort einfach am stärksten war. Gegen Ende (so ab 3:00) spielte der DJ nur mehr R&B und HipHop. Es war so eine Art Zeichen, dass die Leute langsam gehen sollten. Das haben wir natürlich beherzigt und so gingen wir mit wieder neuen Eindrücken zurück ins Hotel. Wir müssen schon zugeben, so positiv hätten wir uns die Partys in Ägypten in Sharm el Sheikh nicht vorgestellt. Daumen hoch dafür! 
 

Party Sharm El Sheikh

 

La Dolce Vita Party in der Wüste

Wie man so schön sagt, das Beste kommt zum Schluss: die La Dolce Vita Party in der Wüste. Sowas haben nicht mal wir, die Urlaubsreporter, je erwartet. Ganz einfach beschrieben – es ist so eine Art Wüstenrave!  

Davor organisierten wir wieder einen Transport und um Mitternacht standen wir schon direkt davor. Es war einfach atemberaubend – es wirkte auf uns wie eine Art Kolosseum, natürlich komplett Open-Air. Umgeben von einem Felsgebirge mit vielen Scheinwerfern. Im sogenannten Kolosseum gab es eine kleine Poolanlage, VIP-Areas und viele Bars inkl. Shisha. Nicht zu vergessen, das Ganze befand sich mitten in der Wüste. Sozusagen eine einzige Partyoase!

Musik-technisch fanden wir es hier auch am besten. Eine gute Mischung aus Deephouse und elektronischen Klängen. Zusätzlich hat auch das Publikum gepunktet, da es so aussah, als wären alle partywütigen Touristen aus den verschiedensten Hotels in Sharm El Sheikh angereist. Daher war es die perfekte Möglichkeit, auch andere Urlauber kennenzulernen. Ansonsten waren die Preise zwar etwas teurer als zuvor, jedoch für österreichische Verhältnisse immer noch günstig. Außerdem hat uns die Shisha hier überzeugt – tja, so feiert man eben in Ägypten 

Unser Fazit: Die La Dolce Vita Party hat uns am meisten überzeugt, da sie einfach etwas komplett Anderes war. Ein Rave mitten in der Wüste – sowas muss man einmal miterlebt haben. Es ist mit Worten zwar schwer zu beschreiben, daher empfehlen wir UNBEDINGT vorbeizuschauen! Lasset das Raven in der Wüste beginnen  

Party Sharm El SHeikh

 

Abschließend ein Statement der Urlaubsreporter: Feiern in Ägypten? Definitiv möglich! Wohin? Es hängt von dir und dem jeweiligen Wochentag ab. Am geschicktesten ist vorab mit den Animateuren zu reden, die wissen nämlich immer Bescheid, wo welche Party abgeht. Die größte Auswahl habt ihr eindeutig auf der Na’ama Bay – falls euch ein Club nicht gefällt, zieht ihr einfach weiter in den nächsten. 

Egal, ob ihr den Abend in den verschiedensten Restaurants in den Hotels oder in eurem Resort, in einer der unzähligen Beach-Bars oder sonst wo beginnt: Unser persönlicher Favorit war, ist und bleibt die La Dolce Vita Party in der Wüste. Es war so ungewöhnlich, aber genau das hat den Charme ausgemacht. Trinken in der Wüste – kein Problem. In diesem Fall muss es dann auch nicht unbedingt Wasser sein!  Also unser Tipp: Verlässt die hoteleigene Diskothek und erforscht direkt das Partyleben in Ägypten. Ihr werdet es nicht bereuen!  
 

Party Sharm El Sheikh