loading
facebook
youtube
pinterest
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 19:00
Sa 09:00 – 13:00
Zum Ortstarif
Nach 19 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

Ägyptenreise Part I

 Ägyptenreise - Ankunft in Ägypten

 

Welcome Home in Marsa Alam 

Endlich ist es soweit – nach langer Zeit der Vorfreude sind wir im The Palace Port Ghalib in Marsa Alam bzw. Port Ghalib, wie der Name schon sagt, in Ägypten angekommen und genießen die warmen Sonnenstrahlen auf den gemütlichen Poolliegen mit einem kühlen Cocktail der All inclusive-Bar in der Hand. Doch jetzt nochmal von vorne - wie sind wir nach Ägypten, genauer gesagt nach Port Ghalib, gekommen und wie hat unsere Reise nach Ägypten eigentlich begonnen?


Ägyptenreise - Flugzeug der Air Cairo
Hier steigen wir gerade auf dem Flugzeug der Air Cairo...


Paradiesischer Landeanflug auf Marsa Alam und das Rote Meer


„Schnell, schnell Fabian, komm schon, wir müssen zum Flughafen“
, brüllte ich in den Flur unserer WG. Ich muss zugeben, ich war ein wenig aufgeregt. Wenn Ihr meinen Vorstellungstext gelesen habt, wisst Ihr ja, dass ich schon etliche Male geflogen bin und auch ein halbes Jahr auf Hawaii gelebt habe, aber nun war ich aufgeregt. Ich würde zum ersten Mal im Urlaub „arbeiten“ müssen. Natürlich hatte ich mir einen Plan mit meinen To-Do’s zurechtgelegt. Hotels besuchen in Hurghada und Makadi Bay, Marsa Alam und Port Ghailb würde mein erstes „Projekt“ sein. Ich war mir unsicher, ob die Zeit, die ich pro Hotel eingeplant hatte, ausreichen würde. Schließlich wollten wir euch alles ganz genau zeigen, auf jedes Hotel, seine Besonderheiten und die auch die kleinen Details akribisch eingehen, sodass Ihr für Euren Urlaub in Ägypten keine bösen Überraschungen erlebt… Aber das war im Vergleich zum nächsten, nur ein kleines Problemchen...

    ☠ ☠ ‼ ..... Fabiaaaaan!“, brüllte ich durch die Straßenbahn, mit der wir in Richtung Flughafen unterwegs waren. „Ich hab die Kamera vergessen!“, fuhr ich fort. „Bist du wahnsinnig“, erwiderte mein Gegenüber? „Wir müssen in 45 Minuten im Flugzeug Richtung Ägypten sein!“, erklärte Fabian ziemlich nervös weiter. Aber es half nichts… Wir stiegen aus, erwischten noch rechtzeitig die Bim in die andere Richtung, ich raste nach oben und – jetzt hatte ich alles. „Ägypten wir kommeeeennn!“, juchzte ich, als ich die Treppen nach unten sprintete. Wir hatten alles, wir waren ausgerüstet, wir waren bereit - es konnte losgehen. 

Somit begann unsere Reise am 26.4.2018 am Flughafen Wien Schwechat mit dem Direktflug nach Marsa Alam/Ägypten. Nach raschem Check-In bei Air Cairo hatten wir auch schon unsere Tickets für den Flug ins Paradies in der Hand. Schnell noch durch die Sicherheitskontrollen und nichts stand dem perfekten Urlaub mehr im Wege. Eingestiegen, losgeflogen und einen Powernapp später landeten wir schon in Marsa Alam. Bereits der Flug über Ägypten war eine kleine Sehenswürdigkeit. Der Blick auf das Land am Roten Meer war unbeschreiblich schön. Einziger Wehrmutstropfen: Die Pyramiden, für die Ägypten schließlich so bekannt ist, konnten wir noch nicht sehen – doch das stand definitiv noch auf dem Programm der nächste Tage im Semi-Urlaub. Semi-Urlaub bezeichneten wir unsere Reise deshalb, weil wir uns eine ausgiebige Bucket List für die Tage in unserem Urlaub erstellt hatten, sodass es nur zu einer Hälfte Urlaub und zur anderen doch wohl ein bisschen Stress bedeutete.

Ägyptenreise - Im Flugzeug

Die Damen und Herren der Air Cairo waren absolut freundlich und zuvorkommend!

Gleich die ersten Schritte aus dem Flugzeug in Marsa Alam wurden begleitet von einer angenehmen Brise der salzigen Meeresluft, die uns ins Gesicht blies – wir befanden uns am Roten Meer! Sofort konnten wir den Alltagsstress hinter uns lassen und freuten uns auf die Reisen, die Erlebnisse in Ägypten, die wir – obwohl wir einige Aufgaben zu erfüllen hatten - so richtig genießen würden!
 

Ägyptenreise - die Ankunft Ägypten in der Abenddämmerung
Ägypten in der Abenddämmerung!
 

Direkt am Flughafen in Ägypten Marsa Alam - wurden wir von ETI-Reiseleitern erwartet, die bei allen noch so kleinen Fragen helfend unter die Arme griffen. Somit soll der Urlaub direkt nach dem Flug so angenehm wie möglich gestaltet und zu einen besonderen Erlebnis gemacht werden. Nach einem kurzen Stopp bei der Einreisebehörde ging es dann auch schon mit dem Visum in der Hand weiter zum Gepäckband. Ohne weitere Umwege stand auch schon der ETI-Bus für den Transfer in die Hotels der Region bereit. Während der kurzen Fahrt – der Flughafen Marsa Alam ist von Port Ghalib, wo sich unser Hotel befand, lediglich 10 Minuten entfernt - gab es neben einer freundlichen Begrüßung aller Reisenden auch nützliche Informationen über das Land Ägypten und die nähere Umgebung der Hotels und Resorts. 


Ägyptenreise - Einreisebestimmungen
Beim Ausfüllen der Einreiseunterlagen...
 

„Welcome home“

In unserem Ferien-Resort, dem The Palace Port Ghalib angekommen, merkte jeder Urlauber sofort, dass das Wohl der Gäste hier an oberster Stelle steht – so macht Reisen Spaß. Wir mussten uns nicht um unser Gepäck kümmern, zur Begrüßung gab es erfrischende Getränke und der Check-In erfolgte schnell und unkompliziert – kurz gesagt, die Tage in Port Ghalib versprachen eine Reise der besonderen Art zu werden. Ein wunderschönes Highlight war die hölzerne Hängebrücke, die direkt in die Eingangshalle des Hotels führt. Obwohl wir zu später Stunde (ca. 23 Uhr) im Hotel ankamen, konnten wir direkt nach der Anmeldung in einem der zahlreichen Restaurants der ausgedehnten Anlage unser Abendessen genießen. „All inclusive zu reisen hat schon seine Vorteile“, bemerkte Fabian mampfend mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht.
 

Ägyptenreise - Hotel-Restaurant
Eines der vielen Restaurants in unserem Hotel!


Direkt nach dem Abendessen ging es für uns auch schon in die neue Heimat der nächsten Tage. Begleitet von freundlichem Hotelpersonal wurden wir in unser Zimmer mit den Worten „WELCOME HOME“ begleitet. Feinste Ausstattung, einladende Atmosphäre und ein wunderbarer Ausblick über die herrlich beleuchtete Lagune lassen bereits jetzt eines erahnen: wer seine freien Tage in dieser Anlage bucht, kann sich auf Urlaub der Extraklasse in Ägypten freuen. 
 

Ägyptenreise - Das Zimmer im Hotel
Unser Zimmer war wahnsinnig geräumig, elegant, aber auch gemütlich!


Anschließend sind Fabian und ich noch eine Runde durch die Anlage spaziert und haben Poolbereich, Spa und einige der anderen vielen Freizeitangebote erkundet. Sobald wir wieder zurück in unserem Hotel waren, sind wir erschöpft aber glücklich in unsere Betten gefallen. 

Fabian und ich werden die nächsten 10 Tage in Ägypten verbringen und Euch kontinuierlich auf dem neuesten Stand halten. Nach ein paar Tagen in Port Ghalib reisen wir weiter nach Hurghada, um auch dort für euch vom Urlaubsalltag zu berichten. In Hurghada werden wir in erster Linie von Resort zu Resort spaziert und haben uns die Hotel-Angebote am Roten Meer für Euch angesehen. Schließlich sollt Ihr im Urlaub ja keine unerfreulichen Überraschungen erleben. Von Hurghada aus kann man natürlich auch weitaus mehr erleben. Viele unserer Mitreisenden haben zum Beispiel einen Flug nach Luxor gebucht. Dort kann man eine Stadtrundfahrt machen, die allseits auf großes Interesse gestoßen ist. Auch ein Flug auf die Halbinsel Sharm El Sheikh ist von Hurghada aus möglich. Sharm El Sheikh ist vor allem aufgrund der vielen Luxus-Hotels, des Casinos und Möglichkeit, im Urlaub ein paar Tage in absolutem Pomp zu leben, bekannt. Da wir im Sommer wieder unterwegs sind, wird es uns auch ganz sicher in diese Ecke von Ägypten verschlagen, aber da will ich noch nichts vorweg nehmen Das Ghazal Beach wäre zum Beispiel ein Hotel, das mich in Sharm El Sheikh doch reizen würde, aber natürlich gibt es dort weitaus mehr zu sehen!
 

Ägyptenreise - Blick aus dem Fenster auf den Pool-Bereich
Ein Blick aus dem Fenster auf den Pool-Bereich! Riesig oder?!

 

Falls ihr Fragen bezüglich der RED SEA HOTELS in Port Ghalib, Marsa Alam, Hurghada, Sharm El Sheikl oder das generelle Reisen nach Ägypten habt, freuen wir uns, Euch diese beantworten zu dürfen. Bereits morgen melden wir uns mit einer ausführlichen Vorstellung des wunderschönen The Palace Port Ghalib und allem, was es während unserer Reise in dieses Hotel zu entdecken gibt (natürlich inklusive Bilder aller Sehenswürdigkeiten) wieder bei Euch. Heute war es schon überwältigend, aber auch etwas viel Ägypten für ein paar wenige Stunden. Dennoch sind wir sehr gespannt, was uns die nächsten Tage in unserem Semi-Urlaub bringen werden, was wir sehen, was erleben werden, wie sich das Rote Meer anfühlt, wie es ist, einfach nur am Strand zu chillen und… und.. und… Aber jetzt ist Schluss. Fabian sind während unserem Gespräch schon die Augen zugefallen und jetzt schnarcht er leise vor sich hin… Ich bin auch müde und gehe jetzt endlich in mein Bett. In diesem Sinne – Gute Nacht aus Ägypten!