loading
facebook
youtube
pinterest
whatsapp
instagram
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

  • Im Winter ans Rote Meer schon ab unglaublichen € 310,-

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 18:00
Sa 09:00 – 13:00 (nur telefonische Beratung)
Zum Ortstarif
Nach 18 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

SOUSSE

Tunesien_Urlaub - Sousse mit Baden, Sonne und KulturDie günstige Lage von Sousse am Mittelmeer war schon zu Zeiten Hannibals beliebt. Er nutzt Sousse als Basis, um gegen die Römer in die Schlacht zu ziehen. Auch heute ist diese Stadt noch ein wichtiger Hafen- und Handelspunkt für Tunesien. Sousse befindet sich 2 Stunden südlich von Tunis und ist die drittgrößte Stadt in Tunesien. Sie liegt im ehemaligen Berbergebiet und trägt auch die Bezeichnung Perle der Sahelzone. Das klare Wasser und die kilometerlangen Traumstrände, aber auch die freundlichen Menschen in dem typisch für Tunesien weiß-blauen Stadtbild ziehen unzählige Besucher an. Hier lässt sich aber auch besonders das ursprüngliche Leben nachvollziehen und durch den Flair der Altstadt auch erleben. 

 

Sehenswürdigkeiten Sousse 

Die Medina, also die Altstadt von Sousse, glänzt besonders durch ihr ursprüngliches Flair. Aber auch die guterhaltene

Tunesien Urlaub - Sousse Urlaub, Sehenswürdigkeiten Medina

 Stadtmauer ist einen Besucht wert. Sie gehört seit dem Jahr 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders schön ist der Ausblick vom Wachturm der Stadtmauer, dem Ribat. Von hier aus blickt man direkt über die Altstadt und die große Moschee. Korinthische Säulen tragen das Eingangsportal und ist man schließlich eingetreten, findet man eine Moschee und die Reste einer alten Olivenpresse. 

Aus dem 9. Jahrhundert stammt die große Moschee mit dem üppigen Qubba, dem Kuppelpavillon. Die Bou-Fatata-Moschee ist die älteste Mosche von Sousse und man findet sie am Südtor der Medina. Sie ist besonders durch ihre alte sakrale Inschrift an der Außenmauer sehr interessant.

Ebenfalls dem 9. Jahrhundert ist die Kasbah, die Hauptfestung von Sousse zuzuordnen.

Das archäologische Museum kann man in der Kasbah finden und dort werden vor allem punische und römische Exponate gezeigt. 

Tunesien_Urlaub - Sousse Medina blau-weiße Häuser

Der Suq in der Altstadt von Sousse ist wie geschaffen für stundenlange Shoppingtouren, jedoch ist Erfahrung im Feilschen von Vorteil. Er besticht aber auch durch die farbenfrohen Teppich-Geschäfte, in denen man die traditionellen Handarbeiten bestaunen kann. 

Die Route de la Corniche ist der zweite Name für die Strandpromenade. Hier kann man das einmalige Olivenbaum-Museum besuchen. In dem Museum kann man alles rund um Oliven sowie der Herstellung von Olivenöl lernen und besichtigen. Dieses Museum ist deshalb so wichtig für die Tunesier, da Olivenöl ein wertvoller Wirtschaftsfaktor des Landes ist. 

 

 

Urlaub und Shopping in Sousse

Egal ob Sie Teppiche, bunte Gewänder, Ledertaschen, Schmuck, Olivenöl oder nach den traditionellen Souvenirs suchen – in der Altstadt finden sie unzählige Geschäfte und Stände zu annehmbaren Preisen. Aberauch nette Cafés wie das Cafe El Kasba, das 2004 frisch renoviert wurde und eine Mischung aus Museum und Café ist, findet man in der Medina von Sousse.

Traditionsreich sind vor allem tunesischer Tee und Kaffee, von denen es ebenfalls eine große Auswahl gibt. 

Hotels gibt es hier in allen Preisklassen. Aber ebenso in der Altstadt wie auch auf der Strandpromenade ist es wichtig, rechtzeitig zu buchen, um noch den besten Nachlass zu erhalten. 

 

 

 

Hotelempfehlungen in Tunesien