loading
facebook
youtube
pinterest
whatsapp
instagram
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Sommer 2019 jetzt buchen & sparen!

  • Viele Vorteile wie z.B der Familienbonus

  • ETI Bestpreis-Garantie sichern!

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 18:00
Sa 09:00 – 13:00 (nur telefonische Beratung)
Zum Ortstarif
Nach 18 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

SAMOS

 

Samos Urlaub

 

Samos: Urlaub im Naturparadies

Wer im Griechenland-Urlaub Ruhe und Entspannung sucht, der ist auf Samos genau richtig. Die Insel, die als Geheimtipp für Reisen nach Griechenland gehandelt wird, ist als Last-Minute-Angebot ebenso zu ergattern, wie auch im Rahmen eines Frühbucher-Rabattes oder einer lang geplanten Pauschalreise. Und eines kann versprochen werden: Zwar genießt man hier rund um die Uhr eine ganz besondere Ruhe, in der Erholung leicht fällt – langweilig wird es hier jedoch nie!

Samos Urlaub

 

Samos – Ein Geheimtipp für Reisen

Geschäftiges Treiben, wie man es von anderen Inseln in der Ägäis kennt, ist den Bewohnern der griechischen Insel fremd. Ebenso findet man hier kaum riesige Hotel-Komplexe. Erholung und Relaxen wir hier großgeschrieben und dennoch wird es in den Touristenzentren der Insel, Pythagorio und Kokkari, nie langweilig. 

Auch landschaftlich hat die grünste Insel der Ägäis, wie Samos auch genannt wird, viel zu bieten. Auf 477 km² findet man dichte Kiefern, fruchtbare Ebenen, weite Olivenhaine und ruhige Buchten, die das Landschaftsbild bestimmen. Dennoch ist Samos zweigeteilt. Im Norden findet man vorwiegend Platanenwälder und Weinberge, im Süden ruhige Buchten mit den schönsten Stränden sowie Olivenbäume und Kiefern, die Schatten spenden. 

Weinberge lautet bereits das erste Stichwort: Besonders bekannt ist Samos für den gleichnamigen Wein, der typischerweise süß und sehr süffig ist. Höherwertige Abfüllungen können jedoch auch weniger Süße enthalten und nach Orangen und Limetten schmecken. Dennoch ist Samos ein ausgezeichneter Dessertwein, von dem man sich im Samos-Urlaub unbedingt ein Gläschen (oder auch mehr ) gönnen sollte!
 

Samos Urlaub - Insel

 

Samos – Urlaub auf der gebirgigen Insel in der Ägäis

Samos ist eine abwechslungsreiche, gebirgige Insel, die zu Griechenland gehört und sich in der östlichen Ägäis befindet. Die Vegetation auf Samos wird von Pinien- und Mischwäldern bestimmt. Olivenhaine, Obstgärten und Weinberge findet man vielerorts. Diese bestimmen auch die Küche der Insel. In den Tavernen der idyllischen Bergdörfer kann die gesunde Mittelmeerküche in all ihren Facetten ausgekostet werden. Besonders das nährstoffreiche Olivenöl und griechische Spezialitäten wie Souvlaki oder Mousaka oder auch das frische Gemüse der Region wirken anregend und vitalisierend. 

Das Nachtigallental ist ein wunderschönes, landschaftlich reizvolles und äußerst beliebtes Wandergebiet. Auf den Wanderwegen findet man kleine Kapellen, deren Besichtigung kostenlos und jederzeit möglich ist.
 

Samos Urlaub


Eine Stadt, eigentlich ein Ort, den man aufgrund der tollen antiken Relikte besuchen sollte, ist Pythagorion. Die Stadt liegt oberhalb einer bezaubernden Bucht und bekam ihren Namen von dem griechischen Philosoph Pythagoras, der 570 v. Chr. hier das Licht der Welt erblickt haben soll. Au der östlichen Mole findet man auch ein Denkmal, das ihm zu ehren errichtet wurde. Auch Zeugnisse eines antiken Herrschers findet man in der Stadt. Polykrates soll hier regiert haben. Von dieser Zeit zeugt die antike Stadtmauer, die Ausgrabungsstätte Kastro Tigani sowie der Tunnel von Eupalinos.  

Besonders hübsch und auf jeden Fall sehenswert ist das ehemalige Fischerdörfchen Ireon. Heute ist es vom Tourismus beherrscht, hat jedoch nichts von seinem ursprünglichen Charme eingebüßt. An der autofreien Uferpromenade von Ireon kann man genüsslich flanieren, in einem der netten Cafés Platz nehmen, sich einen Eiskaffee gönnen und die Aussicht genießen. Von Ireon ist es aber auch nicht weit in das beschauliche Dörfchen Myli, dessen Lage in der üppigen Landschaft schon ein Augenschmaus ist. 
 

Samos Urlaub

 

Sehenswertes auf Samos

Samos, die Insel mit dem Hauptort namens Pythagorion, beherbergt eindrucksvolle Zeugnisse aus der Antike. Da Samos nur 3 Stunden Flug von Österreich entfernt liegt – bei der Anreise muss man die Uhr eine Stunde nach vorne stellen – besticht durch günstige Flug-Angebote und -Verbindungen. 

Aber nicht nur was den Flug anbelangt, sind die Angebote einladend. Auch in Bezug auf die Freizeitgestaltung findet man unzählige Angebote und Möglichkeiten. Wandern, Bootsausflüge und Relaxen an den ruhigen Buchten sind die Standard-Beschäftigungen auf der Insel. 

Im Urlaub auf Samos kann man jedoch weitaus mehr erleben….

Samos Urlaub

 

Das Kerkis-Massiv

Der Berg Kerkis zählt mit seinen 1.434 m Höhe zu den höchsten Erhebungen auf Samos. Der Höhenzug befindet sich im Südwesten von Samos und ein ausgezeichneter Ort, um die Geschichte der Insel selbst zu entdecken. Hier findet man nämlich einige Sightseeing-Hotspots, wie die Höhle des Pythagoras, deren Eingang sich in einer Höhe von 230 m in einer Felswand befindet. Hier soll sich der berühmte Mathematiker vor seiner Emigration nach Italien versteckt haben. 

Auch in unmittelbarer Nähe des Kerkis-Massivs, hoch über den Ortschaften Marathokambos und Votsalakia-Kambos, befindet sich das Nonnenkloster Evangelistra. Heute wird dieses Kloster, das in 680 m Höhe zu finden ist, nur mehr selten besucht. Meist sind es Bergwanderer, die den Gipfel des Vigla erklimmen wollen. Das Kloster sieht immer noch bezaubernd aus, obwohl es seit 2009 nicht mehr bewohnt ist. 

 

Samos Urlaub 

 

Ein byzantinisches Kleinod

3 Kilometer westlich von Karlovassi, einer Hafenstadt in der Gegend von Potami, befindet sich eine byzantinische Kirche aus den 13 Jhdt., die heute noch in Gebrauch ist. Panagia tou Potamou, Mutter Gottes des Flusses oder Metamórfosis tou Sotíros, Verklärung des Heilands, wird sie genannt, was auf ein Kirchweihfest am 6. August hindeutet, an dem das ganze Dorf auf den Beinen ist. Die Kirche hat die Form eines Kreuzes mit vier Säulen und wurde auf den Grundmauern eines Tempels aus dem 6. Jhdt. errichtet. Die vier Säulen, die die Kuppel stützen, schmücken byzantinische Motive. Das Bauwerk birgt jedoch auch ein Geheimnis: Am südlichen Ende des Altars befindet sich eine kleine Tür, die in einen kuppelartigen Raum führt. Es wird vermutet, dass von diesem Raum ein Tunnel bis in die Festung von Samos führte, von der jedoch nur mehr Mauerwerk, ein gut erhaltenes Tor, die Ruinen der Zisternen sowie die Relikte einer weiteren kleinen Kirche erhalten sind. 
 

Samos Urlaub 

 

Die römischen Bäder

Zwischen dem Strand, der Stadt Pythagorion sowie dem Hotel Doryssa Bay befindet sich ein Ausgrabungsfeld. Hier befanden sich einst die römischen Thermen, in denen sich die Bürger nach den See- oder Handels-Reisen erholen, sich aber auch vergnügen konnten. Oft verbrachten sie hier den ganzen Tag mit Gesprächen, Ball- und Brettspielen
 

Samos Urlaub Pythagoras

 

Pythagoras-Denkmal

Wenn man schon einmal im Urlaub auf Samos macht und in die Hauptstadt, die nach dem bedeutenden Physiker benannt wurde, reisen möchte, sollte man sich auf jeden Fall sein Denkmal ansehen. Es wurde jedoch erst im Jahr 1988 – also recht spät – auf der Hafenmole errichtet. Es wird von der Inschrift „Pythágoras der Samiote (580-496 v. Chr.)“ geschmückt und zeigt den bekannten Physiker und Philosophen mit einem Dreieck in der linken Hand. Die beiden Stäbe bilden im Einklang mit der Figur erneut ein Dreieck
 

Samos Urlaub

 

Der Tunnel des Eupalinios von Megara

Zu den antiken Weltwundern der Technik zählt der Tunnel des Eupalinios von Megara. Am linken Hang des Berges Kastri befindet er sich und war ursprünglich eine Wasserleitung, die über gut 1000 Jahre intakt war. Da immer nur 2 Besucher in den engen Zugang passen, muss man warten, bis man ihn passieren kann. Man vermutet, dass zunächst der obere Teil des Tunnel-Schachtes und dann erst der Graben, der die Wasserführung im Gefälle sicherte, gebaut wurden. Je weiter man ins Innere vordringt, desto kühler und feuchter wird es, obwohl es im Hochsommer schon einmal gut 36 Grad auf Samos haben kann. Es ist also ratsam, sich einen Pullover oder eine Stickjacke auf Entdeckungstour mitzunehmen. 
 

Samos Urlaub - Stadtmauer Reste

 

Die antike Stadtmauer

In der Antike hieß die Stadt Pythagorion noch Samos Stadt und war von einer gut 6.430 m langen Mauer umgeben. Zwölf Tore und Pforten und 35 Türme sowie Bastionen besaß die Stadtmauer, die sich mit ihren 6 m Höhe und 5 m Stärke rund um die wichtigste Stadt der Insel zog. In der Antike nahm die Stadt wahrscheinlich eine Fläche von 1.000 mal 1.300 m ein und war von gut 15.000 Menschen bewohnt. Reste der Stadtmauer kann man z.B. noch am Ufer auf dem Weg zwischen Tarsanas-Strand und Logothetis-Burg erkennen, aber auch entlang der Rückseite eines Hotels sowie auf dem Ambelos-Hügel. Dort kann man der Mauer, die einst die bedeutendste Stadt der Insel schützen sollte, mehrere hundert Meter folgen. 

 

Samos Urlaub 

 

Die beliebtesten Strände auf Samos

Im Griechenland-Urlaub wollen die meisten Touristen Baden gehen. Die Inseln von Griechenland sind für ihre faszinierend-schönen Strände bekannt. So kann man auch auf Samos die schönsten Strände entdecken und muss dazu gar nicht lange über die Insel reisen…

Kerveli Beach

In Kerveli, einem kleinen Ort inmitten einer üppigen grünen Landschaft, findet man die kleine Bucht namens Kerveli Beach. Rund um die Bucht ist die Gegend ausgezeichnet für Spaziergänge geeignet und auch die typischen Tavernen findet man hier, um sich für den Weg zu stärken. Die Bucht direkt bezaubert durch Sand- und Kiesstrand, kleine Felsbuchten und glasklares Wasser. Kerveli Beach ist ein Traum zum Baden und Sonnen, wie man es sich vom Urlaub in Griechenland erwartet. 
 

Samos Urlaub

 

Tsamadou Beach

Kokkari gehört zu den schönsten Orten auf Samos. Am Fuße des Ampelos-Gebirges gelegen, leben nur 1.060 Einwohner hier. Am Stadtrand von Kokkari befindet sich auch der Strand „Longbeach“, der zu ebenfalls zu den schönsten der Insel zählt und wie gemacht ist, um dort die entspannte Atmosphäre der Insel auf sich wirken zu lassen. Sandstrand, kleine Buchten und das flach abfallende Meer versprechen Badevergnügen pur und für die kleine Stärkung zwischendurch gibt es an der Uferpromenade von Kokkari kleine Bars und Cafés. 
 

Samos Urlaub

 

Der Strand von Linmionas

Limnionas liegt ganz im Westen von Samos und besticht durch die kleinen Tavernen und die ruhige Lage. An der Strand-Promenade kann man sich gut hinsetzen, gemütlich die Wellen beobachten oder auch einfach nur entspannen. Der Strand besteht zur Hälfte aus Kies und Sand, das Wasser ist kristallklar, ruhig und der Strand ist flach ins Meer abfallend. So ist dieser Strand äußerst gut für Kinder und Familien geeignet.
 

Samos Urlaub

 

Hotel-Angebote auf Samos (https://www.eti.at/hotel-info/golden-sun/)

Wie überall im Griechenland-Urlaub findet man auch auf Samos Hotel-Angebote der unterschiedlichsten Kategorien. Hier kann man Pauschalurlaub ebenso buchen, wie ein Last-Minute-Studio ohne Verpflegung oder eine Individualreise. Wer also nach Samos reisen möchte, muss sich keine Gedanken machen. Tolle Hotels gibt es auch für den kleinen Geldbeutel!

Samos Urlaub - Golden Sun Hotel


Das 2*+ Golden Sun Hotel liegt in Kokkari nur 200 m vom Strand entfernt. Samos befindet sich in 10 km Entfernung, die nächsten Bars und Restaurants befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Die Zimmer des Hotels sind gemütlich und modern gestaltet. Das Hotel ist generelle familiär und im landestypischen Stil geführt und in der Außenanlage befindet sich ein Garten, der zum Relaxen einlädt. Die Inhaber des Hotels werden auch auf unzähligen Bewertungsportalen für ihre Gastfreundschaft gelobt. Das Hotel ist ideal für einen günstigen Griechenland-Last-Minute-Traumurlaub auf Samos. Wer schnell ist, kann hier eine Woche Urlaub ab € 350,- buchen. 

Natürlich gibt es auf Samos auch einige Hotels, die schon als Resort bezeichnet werden können und somit in etwas höheren Preisklassen zu finden sind. 
 

Samos Urlaub - Doryssa Seaside Resort

 

Das 5* Doryssa Seaside Resort befindet sich in der Hauptstadt von Samos, in Pythagorion. Die Inhaber des Hotels beschreiben es so: „In unserem Hotel können Sie modernen Urlaub mit allen Annehmlichkeiten im typisch griechischen Dorfstil verbringen.“ Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt, es gibt 2 Buffet-Restaurants, eines im Außen- und eines im Innenbereich des Hotels, weiters gibt es 3 À-la-Carte-Restaurants, 2 Bars, eine Pool- und eine Loungebar. In der Außenanlage des Hotels befinden sich ein Süßwasserswimmingpool, ein Garten, eine Sonnenterrasse sowie ein Whirlpool. Das Hotel liegt direkt am Strand, zum Flughafen sind es 2 km und ins Stadt-Zentrum 15 Gehminuten. Das 5* Doryssa Seaside Resort ist ein wirklich exklusives Hotel, in dem man die Ruhe auf Samos noch mehr genießen kann. Wer hier früh genug dran ist, kann das Hotel bereits ab € 480,- pro Woche buchen. 
 

Samos Urlaub

 

Klima und beste Reisezeit für Samos

Alles zum Klima und der besten Reisezeit erfährst du hier: Klima Griechenland 

Samos Urlaub


Fazit

Griechenland ist den meisten als eine vielseitige Destination für Urlaubs-Reisen bekannt. Samos setzt jedoch noch eins drauf. Denn…

Samos ist für all jene, die im Griechenland-Urlaub Erholung und Ruhe genießen wollen, die richtige Urlaubsdestination. Die gebirgige Landschaft im Norden, die schönen Buchten im Süden und die interessante Kultur gibt Urlaub wieder eine ganz neue Bedeutung. Hier kann man in die Geschichte eintauchen und entdecken sowie sich in Pythagoras und seine Lebensweise hineinfühlen

Spazieren gehen, Baden, Surfen, aber auch in der Sonne liegen – auf Samos genießt man Urlaub der Extraklasse. Auch die Hotels haben hier viel zu bieten. Bereits für den kleinen Geldbeutel gibt es hier leistbare Hotels und versprechen eine ganz neue Erfahrung von einem Griechenland-Urlaub. 

 

 

 

Hotelempfehlungen in Samos & Ikaria