loading
facebook
youtube
pinterest
whatsapp
instagram
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

  • Im Winter ans Rote Meer schon ab unglaublichen € 259,-

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 18:00
Sa 09:00 – 13:00 (nur telefonische Beratung)
Zum Ortstarif
Nach 18 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

RHODOS

Urlaub Rhodos

 

Urlaub auf Rhodos - Ein Highlight!

Die griechischen Inseln sind immer ein Highlight. Egal, wohin die Reise geht!

Über 3000 verschiedene Inseln stehen Urlaubern zur Auswahl – die vielleicht schönste davon ist aber Rhodos. Mit 300 Sonnentagen im Jahr zählt Rhodos zu den Sonneninseln in Griechenland. Sie ist auch bekannt als der Ort, an dem sich Ägäis und Naher Osten treffen, da sie in der südöstlichen Ägäis liegt – also in unmittelbarer Nähe zur Türkei. Der internationale Flughafen im Nordwesten und in unmittelbarer Nähe zu Rhodos Stadt bietet Flüge und Anbindungen in alle Welt. Weiters gehört Rhodos zu den beliebtesten Touristenregionen. Mit rund 78 Kilometer Länge und einer Breite von 35 Kilometern ist sie die viertgrößte Insel Griechenlands, aber auch die größte und wichtigste der Dodekanes-Gruppe. Heute leben gut 115.000 Einwohner auf Rhodos, wobei die Rhodos Stadt im äußersten Norden der Insel rund 50% der Inselbewohner beherbergt. Glaubt man der griechischen Mythologie, entstand Rhodos aus dem Meer. Als Zeus beschloss, die Welt unter allen Göttern aufzuteilen, wurde Helios der Sonnengott zum neuen Schutzpatron der Insel. Er benannte sie nach der Nymphe Rhode, die er später auch zur Frau nahm. 
 

Urlaub Rhodos

 

Sehenswertes für den Urlaub auf Rhodos

Doch Rhodos ist auch eine Insel mit bewegter historischer Geschichte. So lösten zum Beispiel zahllose Herrscher einander ab und prägten so die Insel bis heute. In Rhodos Stadt kann man sogar heute noch viele Spuren verschiedenster Herrscherperioden vorfinden. Sogar die Kreuzritter verewigten sich auf dieser griechischen Insel, indem sie die Stadtmauer schufen, von der man in der Altstadt noch immer Teile bewundern kann. Die Türken hinterließen Moscheen, die Italiener prägten diverse Altstadt-Bauten durch ihre Architektur, aber auch die Antike hat Spuren hinterlassen wie zum Beispiel die Akropolis in Lindos. Diese zählt sogar zu den wichtigsten Akropolen in ganz Griechenland und wird nur von jener in Athen überragt. Sehenswürdigkeiten und Reiseziele gibt es allerdings auch noch viele andere, die man bei Reisen über die griechische Insel unbedingt gesehen haben sollte. 
 

Urlaub Rhodos
 

Die Altstadt von Rhodos-Stadt

Seit dem Jahr 1988 zählt die Altstadt von Rhodos sogar zum UNESCO Weltkulturerbe. Umgeben von einer vier Kilometer langen Befestigungsmauer, umrahmt sie Bauwerke wie den Großmeisterpalast des Johanniterordens, wo heute ein Museum, in dem verschiedenste Skulpturen und Mosaike zu finden sind, untergebracht ist. Er befindet sich am höchsten Punkt von Rhodos Stadt und markiert damit das Wahrzeichen der Insel. Der Palast für den Rhodos bis heute berühmt ist, wurde im 14. Jahrhundert als Residenz für Großmeister des Johanniterordens erbaut. Insgesamt beherbergte er 44 Großmeister. Der rote Kalkstein prägt das Bild seiner Außenfassade und der von den Arkaden umgebene Innenhof des Großmeisterpalastes ist noch immer charakteristisch für die griechische Architektur. Besonders sehenswert ist die kleine Burgkapelle mit der modernen Statue des Hl. Nikolaos aus Bronze, aber auch die aufwendig gestalteten Mosaikböden. Das beeindruckende Bauwerk mit seinem massiven Hauptportal verdankt seinen heutigen Glanz allerdings der italienischen Herrschaft über Rhodos. Seit der osmanischen Eroberung wurde der Palast als Gefängnis und Depot für Pulvermagazin genutzt, wodurch es Ende des 19. Jahrhunderts zu einer immensen Explosion kam. Hierbei wurde ein Großteil des Gebäudes zerstört und erst unter italienischer Herrschaft restauriert und neu aufgebaut. Heute ragt der Großmeisterpalast wieder hoch über die umliegenden Bäume, wodurch er auch von Weitem einen mächtigen Eindruck hinterlässt.

 

Urlaub Rhodos Großmeisterpalast

 

Der Großmeisterpalast des Johanniterordens liegt in unmittelbarer Reichweite eines weiteren kulturellen Highlights das weit über Griechenland hinaus bekannt ist und für Reisen nach Rhodos ganz weit oben stehen sollte. Hier liegt nämlich die Odos Ippoton, besser bekannt als die Ritterstraße - ein gepflasterter, von Steinfassaden gesäumter Durchgang mit mehreren Torbögen, die an vergangene Zeiten erinnern. Hier bezogen zu Zeiten der Johanniter Ordensritter ihre Quartiere. Auch heute sieht man noch die eingeschlagenen Wappen des jeweiligen Ordens und Tafeln erklären, welcher Gilde die Herberge zugeordnet war. 


Urlaub Rhodos
 

Unweit der Ritterstraße findet sich Sokratesstraße, die man bei einem Urlaub auf Rhodos jedenfalls gesehen haben sollte. Es ist die am häufigsten von Touristen genutzte Straße, da sie eine Verbindung zwischen dem Hippokrates-Platz (Platia Ippokratu) und der Süleyman-Pascha-Moschee herstellt. Weiters findet man dort auch noch einen türkischen Büchersaal und den bekannten Eulenbrunnen. Am angrenzenden Platz jüdischer Märtyrer kann man den Seepferdchen verzierten Brunnen bestaunen. Hier haben sich oftmals Künstler und Maler niedergelassen, die ihre Arbeit zum Besten geben.
 

Urlaub Rhodos


Eines der sieben Weltwunder stand einst in Rhodos und bewachte die Hafeneinfahrt zur Stadt. Heute sind vom Koloss von Rhodos nur noch zwei Säulen übrig, welche von der einstigen Größe nur mehr Ahnungen ahnen lassen. Am besten stellt man sich an den Hafen und stellt sich für eine Minute das gigantische Bauwerk vor, das dem Gott Helios gewidmet war, der über die Insel wachen sollte. Die 30 Meter hohe Statue wurde nach einer erfolgreich abgewehrten Belagerung erbaut und zählte bereits während der Antike zu den sieben Weltwundern. Rund 200 Jahre v. Chr. stürzte das Monument im Zuge eines Erdbebens dann ins Meer.

Urlaub Rhodos Akropolis von Lindos


Die Akropolis von Lindos

Das wohl am häufigsten besuchte Ausflugsziel auf Rhodos ist diese Akropolis, die im Örtchen Lindos liegt. Hier erkennt man auch gleich das charakteristische Bild Griechenlands mit den weißen Häusern, kleinen Gässchen und auch den Eselchen, die zur Touristenbeförderung herangezogen werden. Denn schließlich gelangt man auf dem Rücken eines Esels besser den Berg zur Akropolis hinauf. Die Ruinen der Akropolis von Lindos wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausgegraben und Stück für Stück restauriert und aufbereitet. Sie ragt über das kleine Dorf Lindos, das völlig in weiß gehalten ist und einen bezaubernden Anblick auf der Reise durch den Osten von Rhodos bietet. Aber auch die Marienkirche mit ihren bezaubernden Fresken, viele Kapitänshäuser und die vielen Künstler, die sich in Lindos niedergelassen haben, prägen das Bild der Insel. Sucht man etwas Besonderes für den Urlaub auf Rhodos, sollte man ein Hotel in Lindos als Residenz wählen, da das Ambiente im und rund um den Ort spektakulär und einzigartig ist.
 

Urlaub Rhodos Lindos

 

Kalithea mit seinen Thermen

In der Nähe von Rhodos Stadt zwischen Kalithea und Faliraki liegen die Thermen von Kalithea. Die in ganz Griechenland bekannten Thermenanlagen, die in den 20er Jahren von den Italienern im orientalischen Stil restauriert wurden, wurden im 2. Weltkrieg zerstört. Im Jahr 2007 war der Wiederaufbau abgeschlossen und die Thermen wurden erstrahlend in neuem Glanz wiedereröffnet. Seit diesem Jahr locken sie unzählige Besucher an, die die wohltuende Wirkung des Wassers, die bereits in der Antike bekannt war, genießen wollen. Die südlich der Bucht von Faliraki gelegenen Quellen sind definitiv einen Besuch wert, da nicht nur das antike Ambiente bemerkenswert ist, sondern auch der einmalige Blick auf das umliegende Mittelmeer
 

Urlaub Rhodos Kalithea

 

Rhodos' schönste Strände

Wer auf Rhodos Urlaub macht, erkundet mit Sicherheit die Strände und Beach Bars entlang der malerischen Küste. Die direkten Flüge landen im Norden der Insel, wo auch Rhodos Stadt liegt. Von hier aus sollte man sich ein Stück in den Süden begeben – am Flughafen kann man einen Leihwagen buchen, damit volle Flexibilität besteht. Um Urlaub auf Rhodos zu einer unvergesslichen Reise zu machen, sollte man folgende Strände unbedingt gesehen haben.
 

Urlaub Rhodos


Tsambika Beach

Wer Action und Wassersport für den Urlaub auf Rhodos fix eingeplant hat, ist hier richtig. Tsambika Beach liegt unterhalb einer steilen Küste, die über Serpentinen erreichbar ist. Steht man hier oben, sollte man die Aussicht für eine Minute genießen. Unterhalb findet man zwar keine Hotels, dafür aber Beach Bars, mit Palmen gesäumte Cafés und Angebote von Jetski bis Wasserski, alles, was das Urlauber-Herz begehrt. Für Action-Fans ist hier also allemal gesorgt!
 

URlaub Rhodos Tsambika

 

Lindos Beach

Der goldgelbe Sandstrand in Lindos Beach liegt unterhalb des malerischen Ortes Lindos, welches auch die Akropolis von Lindos beheimatet, für die Rhodos und Griechenland bekannt sind. Hier fällt der Strand flach in das kristallklare Wasser ab, was für Griechenland so typisch ist. Durch den breiten und flachen Sandstrand wird auch der Urlaub mit kleinen Kindern zu einem entspannten, da diese mit etwas Sandspielzeug nicht jede Minute beschäftigt werden müssen, sondern Kunstwerke à la Sandburgen selbst kreieren können. 
 

Urlaub Rhodos - Lindos Beach

 

Faliraki

Die Ostküste von Rhodos watet mit einigen traumhaften Stränden und idyllischen Ortschaften auf – Faliraki ist eine davon. Hier ist das typisch griechische Flair zu spüren, auch wenn durch den Tourismus immer mehr Hotels gebaut wurden und die Angebote in Faliraki mittlerweile für jeden Urlaub das Passende bieten. Hier findet man All-inclusive-Hotels mit direktem Strandzugang wie auch einfachere Unterkünfte, die auch außerhalb der Hauptsaison preislich großartige Angebote bereithalten. Faliraki besticht aber nicht nur durch Angebote im Bereich Hotels und Wassersport, auch für einen ganz entspannten Urlaub am Strand ohne viel Action ist hier gesorgt. Der flach abfallende Sandstrand der geschützten Bucht ist ideal, um bereits im Sonnenaufgang einige Runden im kristallklaren Wasser zu schwimmen. 

Urlaub Rhodos


Essen & Trinken

Das Thema Kulinarik wird in Griechenland großgeschrieben. Typische Speisen wie Souvlaki und Tzatziki sind in jedem All-inclusive-Hotel zu bekommen – für das typische Ambiente und traditionell zubereitete Speisen sollte man das Hotel abends aber auch mal verlassen und in eine der vielen Tavernen gehen. Hier werden auch Speisen serviert, die vielleicht weniger bekannt, dafür typisch griechisch sind. Psarosoupa ist eine typische Vorspeise auf Rhodos und für Fischliebhaber ein Hochgenuss. Die Fischsuppe wird je nach Tradition des Hauses unterschiedlich zubereitet, besticht aber durch fangfrischen Fisch. Stifado ist ein Hauptgericht, das nicht nur am Festland von Griechenland serviert wird, sondern auch auf den Inseln wie Rhodos. Der geschmorrte Eintopf mit Lamm- oder Kalbfleisch wir mit Gemüse und Zimtstangen serviert.
Gerichte, die für Griechenland typisch sind, werden in Rhodos aber auch durch osmanische und italienische Einflüsse erweitert, da sich die Herrschaft über die Insel oftmals änderte und in der Kulinarik bis heute Spuren hinterlassen hat. Das macht Urlaub auf Rhodos aber ebenfalls zu etwas ganz Besonderem und unterscheidet sich somit von anderen griechischen Inseln und Griechenland als Destination.
 

Urlaub Rhodos

 

Hotels auf Rhodos

Der internationale Flughafen in Stadtnähe bietet die perfekte Anbindung nach Europa und umliegende Länder. Gerade während der Ferienzeit kommen hier gefühlt jede Minute Flieger an oder starten wieder los. Durch die gute Lage direkt an der Küste der Insel Rhodos beeinträchtigt dies Urlauber jedoch in keiner Weise. Trotz der vielen Flüge während der Ferienzeiten sollte man sein Hotel und den Flugrechtzeitig buchen, um einen stressfreien Urlaub auf der Sonneninsel genießen zu können. Frühbucherboni und andere Angebote machen aber auch den All-inclusive-Urlaub und das gewünschte Hotel in Rhodos Stadt oder einem der Orte der Insel besonders günstig.
 

Urlaub Rhodos

 

Hat man erstmal den passenden Flug gefunden, geht es an die Wahl des richtigen Hotels. Um das gewünschte Hotel und Zimmerkategorie zu bekommen, sollte man auch hier seinen Urlaub nicht Last Minute buchen – dies gilt für die beliebte Insel Rhodos noch etwas stärker als für andere Inseln in Griechenland. Beim Buchen des Hotels ist allerdings nicht nur auf die Ausstattung und das Angebot rund um das Hotel zu achten, sondern auch auf die Lage selbst. Um eine gute Ausgangslage für Tagesausflüge rund um die Insel zu erhalten, sollte man vom Flughafen Rhodos etwas in den Süden fahren, da hier die Strände noch schöner werden und gerade die Ostküste für den Urlaub mit der Familie sehr gut geeignet ist. Von hier aus lässt sich nicht nur der beste Beach und schöne Orte wie Faliraki ausfindig machen, sondern auch ein Tagesausflug zu einer der umliegenden Inseln buchen.
 

Urlaub Rhodos


Für Abenteuerlustige und Surfer ist es ratsam, sich ein Hotel im Süden der Insel zu suchen, da Wind und Wellen hier ein günstiges Zusammenspiel veranstalten, das Surfen vor der Küste Rhodos zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt. 
 

Urlaub Rhodos

 

Klima Rhodos

Das Wetter auf Rhodos ist ein maßgeblicher Aspekt für den touristischen Erfolg dieser Insel. 3000 Sonnenstunden im Jahr machen Rhodos zu einem der sonnigsten Orte in Europa. Die Temperaturen liegen zwischen 9 und 31 Grad, wobei Ende August auch öfters Temperaturen um die 38 Grad Celsius gemessen werden – wer die Sonne also in vollen Zügen genießen möchte, sollte Hotel und Urlaub für innerhalb der Sommermonate Juli und August buchen.

In den Wintermonaten gibt es etwas mehr Niederschlag. 148 Millimeter im Januar und Februar bringen Temperaturen von 8 bis 11 Grad Celsius mit sich. Die Wassertemperatur liegt von Juni bis November durchschnittlich um die 25 Grad, kann aber auch bis zu 28 Grad erreichen.

 

Urlaub Rhodos
 

Urlaub auf Rhodos ist ein absolutes Highlight und sollte für jeden Mittelmeer- und Griechenlandfan ganz oben auf die Reiseliste. Egal, ob entspannter Urlaub samt all-inclusive in luxuriösen Hotels oder abenteuerliche Reisen rund um die Insel – hier ist für jeden etwas dabei! Die malerischen und idyllischen Orte wie Lindos machen das Reisen zu einem traumhaften Urlaub, da es durch die bewegte Geschichte von Rhodos immer etwas zu entdecken gibt. Kulturelle und sportliche Angebote kommen hier nie zu kurz und gerade für die sonnenreichen Sommermonate ist Rhodos als die Sonneninsel von Griechenland bestens bekannt. Auch für spontane Last-Minute-Trips ist Rhodos beliebt und bestens geeignet, da der kurze Flug auch Urlaub für wenige Tage problemlos möglich macht. Bucht man seinen Urlaub außerhalb der Ferienzeiten, so findet man auch ein passendes und günstiges Hotel. Es ist also für jeden das passende Angebot dabei. Das wachsende Angebot an Airlines macht den Flug auch nochmals günstiger, wobei man hier bereits ab gut € 100,- mit Gepäck fliegt. Die gute Anbindung per Schiff und Flug sowie die traumhafte Landschaft mit den idyllischen Orten stechen auch in Griechenland hervor und sind einfach einzigartig schön. Rhodos ist eine Insel, die man einfach erlebt haben muss!

 

Hotelempfehlungen in Rhodos