loading
facebook
youtube
pinterest
whatsapp
instagram
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Sommer 2019 jetzt buchen & sparen!

  • Viele Vorteile wie z.B der Familienbonus

  • ETI Bestpreis-Garantie sichern!

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 18:00
Sa 09:00 – 13:00 (nur telefonische Beratung)
Zum Ortstarif
Nach 18 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

KRETA

 

Kreta Urlaub

 

Kreta-Urlaub: Kulturelle Schätze und tolle Strände

Kreta zählt zu den beliebtesten Reisezielen nicht nur in Griechenland, sondern in ganz Europa! Kein Wunder, schließlich dauert der Flug von Österreich nach Kreta nur 2,5 Stunden. Hat man den Flug hinter sich, kann man den Kreta-Urlaub dann absolut individuell gestalten. Pauschalreise, Last-Minute-Urlaub oder Individual-Urlaub - auf Kreta ist alles möglich. Und: So vielseitig wie die Urlaubsplanung, so kurzweilig kann man sich den Urlaub auf Kreta gestalten. 

Kreta verfügt schließlich über eine spannende Geschichte, archäologische Ausgrabungsstätten und eine faszinierende Kombination aus Moderne und Tradition und wird außerdem die Sonneninsel Griechenlands genannt. 

Kreta ist auch die größte griechische Insel und besticht mit einer traumhaften Landschaft, türkisblauem Meer, wunderschönen Stränden und dem delikaten mediterranen Essen. Oleanderbüsche, Olivenbäume und auch kleine Kapellen und Kirchen findet man auf der gesamten Insel und die romantischen Hafenorte zeugen von der venezianischen Vergangenheit Kretas
 

Kreta Urlaub - Baum mit Schnitzerei

 

Wissenswertes zum Kreta-Urlaub

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres! Da Kreta eine Insel ist, auf der man schier alles machen kann, ist sie ideal für allen Arten von Urlaub und jegliche Urlaubstypen. Kreta ist die fünftgrößte Insel im Mittelmeer, liegt südlich des griechischen Festlandes und ist ca. 8.000 km² groß. Zu Kreta gehören noch viele kleinere Inseln, die mit dem Schiff leicht zu erreichen sind. In etwa 600.000 Menschen leben auf Kreta. Kretas Hauptstadt heißt Heraklion, auch Iraklio genannt, in ihrer Nähe liegt auch der internationale Flughafen. Zwischen 2 und 3 Stunden dauert der Flug von Österreich nach Heraklion.

Den meisten Urlaubern geht es um die Strände, die Beach-Partys, den Badespaß und die Wassersport-Aktivitäten. Doch Kreta hat weitaus mehr zu bieten als das. 

Der Norden besticht durch die touristischen Orte, die schönen Buchten und Strände, die Hafenstädte und die tollen kulturellen Sightseeing-Hotspots. Hier werden Erholung, Entspannung, aber auch Party großgeschrieben. 

Der Süden spiegelt das traditionelle Kreta mit seinen idyllischen Bergdörfern und den gediegenen Kaffeehäusern. Hier geht es um den Einklang mit der Natur, das Genießen von Landschaft und Ruhe

Aber auch im Aktiv-Urlaub hat Kreta viel zu bieten. Die Hochebenen, die Schluchten, aber auch die Bergketten, die man im Inneren der Insel findet, bieten sich für Erkundungstouren jeglicher Art an. Die berühmtesten Gebirgsketten auf Kreta sind das Ida-Gebirge mit 2.456 m, die Weißen Berge mit einer Höhe von 2.400 m, das Dikti-Gebirge und die Thripti Berge. Somit ist es im Kreta-Urlaub jederzeit möglich, eindrucksvolle Bergtouren und erlebnisreiche, lange Wanderungen zu unternehmen. 

Egal, ob als Frühbucher-, Last-Minute- oder lang-geplante Pauschalurlaubs-Destination – Kreta ist als Urlaubsdestination immer eine gute Wahl!

Kreta Urlaub - Kultur

 

Sightseeing im Kreta-Urlaub

Eines kann man mit Sicherheit sagen: Langeweile kommt im Urlaub auf Kreta nie auf! Zu abwechslungsreich sind die Möglichkeiten, die man auf der Insel hat, um sich die Freizeit zu gestalten. 

Chania – Ein bisschen Venedig in Griechenland

Chania ist eine Hafenstadt im Westen von Kreta und ist vor allem für ihre romantische Altstadt mit den venezianischen Bauten bekannt. Chania ist die zweitgrößte Stadt der Insel und wurde, folgt man den Ausgrabungen im Kastelli-Hügel, am Gelände des minoischen Kydonia errichtet. Die Stadt entwickelte sich im Wesentlichen zur byzantinischen Zeit. Als die Venezianer in die Stadt kamen, machten sie Chania zu einer Burg mit dicken Festungsmauern. Zu dieser Zeit entstanden auch die malerischen engen Gassen und der imposante Leuchtturm, der sich am Eingang des Hafens befindet. Neben den bezaubernden Gebäuden und Wegen kann man in Chania auch erstaunliche Denkmäler bewundern, die der Stadt ihre magische Anziehungskraft verleihen. 
 

Kreta Urlaub - Chania

 

Heraklion – Nicht sonderlich schön, doch pulsierend!

Heraklion ist die Hauptstadt und auch die größte Stadt auf der Insel. Man könnte sagen, hier schlägt das moderne Herz von Kreta. Das Stadtleben pulsiert, die Gastronomie ist hervorragend, die Hotel-Angebote üppig und erstklassig und die Einkaufsmöglichkeiten schier unendlich. Die bekannteste Einkaufsmeile liegt zwischen dem Fischerhafen und dem Morosini-Brunnen und nennt sich 25. Augosto. Hier findet man Boutiquen, Juweliere, Souvenirläden, Restaurants, Bars uvm. 

Aber auch die Agios-Markos-Kirche ist einen Besuch wert. Sie befindet sich am der Platia Venezielou und ist dem Schutzpatron der Stadt geweiht. Die ursprünglich venezianische Kirche wurde im Jahr 1239 errichtet und von den türkischen Besatzern um ein Minarett erweitert und zur Moschee umfunktioniert. Heute kann man hier griechische Fresken bestaunen, aber auch tollen Konzerten lauschen
 

Kreta Urlaub

 

Agios Nikolaos – Tolle Atmosphäre, internationale Vielfalt

Agios Nikolaos gehört neben Chania zu den schönsten Städten auf Kreta. Sie befindet sich im Osten der Insel und 70 km von Heraklion entfernt. In der Mitte des Ortes befindet sich der Voulismeni-See, der über einen Kanal mit dem Meer verbunden ist. An seiner tiefsten Stelle erreicht er 64 m und wird in vielen griechischen Mythen erwähnt. An zwei seiner Seiten befinden sich die Tavernen, Cafés und Bars, von denen man das ruhige Treiben der Fischer auf dem See verfolgen kann. Auf den anderen beiden Seiten des Sees ragt die Felsküste steil in den Himmel. Hier finden Wanderer und Touren-Geher ein Natur-Paradies vor. 
 

Kreta Urlaub - Deflinfresko in Knossos

 

Der Palast von Knossos

Knossos war vor der römischen Zeit die bedeutendste Stadt auf Kreta und auch das Zentrum der ersten fortgeschrittenen Zivilisation, der Minoan. Der Palast von Knossos ist die meist besuchte archäologische Stätte der Insel und liegt auf dem Hügel Kefala, ca. 5 km südlich von Heraklion, am Ufer der Knosano-Schlucht. Im Palast soll einst der legendäre König Minos gewohnt haben, der mit den berühmten griechischen Mythen rund um Ikarus und Daedalus und dem Labyrinth des Minotaurus verbunden wird. Was jedoch die wenigsten wissen ist, dass Minos nicht ein König, sondern eine ganze Reihe von Königen mit demselben Namen waren. Der Minos wurde auch – ähnlich wie in Ägypten der Pharao – vergöttlicht und soll der Sohn von Europa und Zeus gewesen sein, wie die Geschichte des Raps Europa berichtet. Besonders bekannt ist das Delfinfresko im Palast von Knossos, das heute noch sehr gut erhalten ist. 
 

Kreta Urlaub - Strände

 

Urlaub auf Kreta: Geheimtipps, tolle Strände und Zusatzinfos

Im Griechenland-Urlaub und ganz besonders auf Kreta hat man unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Langweilig wird es hier wirklich keine Minute. Tolle Städte, archäologische Fundstätten und tolle Kapellen und Kirchen laden zum Sightseeing ein und versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Alle Regionen der Insel sind unterschiedlich, sodass man von Nord bis Süd und von Ost bis West jede Minute etwas Anderes erleben kann. 

So befinden sich die Touristenhochburgen mit den vielen Hotels und Ferienanlagen unterschiedlichster Kategorien eher im Norden Kretas. Orte, wie Malia, Amoudara, Couves oder Stalis sind für die großen Hotels und exklusiven Hotel-Anlagen bekannt. All jene, die sich für den typischen Badeurlaub in Griechenland interessieren, sollten ihr Hotel also in dieser Gegend buchen. Die Hotels in dieser Gegend verfügen auch durchwegs über sehr gute Bewertungen von Gästen. Ursprünglich und naturbelassener geht es an der östlichen Küste zu. Sie ist weniger touristisch erschlossen.

Archäologische Ausgrabungsstätten, wie Festos oder Gortys, wo man die älteste Gesetzestafel der Welt gefunden hat, findet man im Süden von Kreta. Hier reiht sich auch ein bezaubernder Strand an den nächsten, Hotel-Anlagen findet man hier jedoch eher selten. Diese Region ist vom Tourismus noch kaum berührt. 

Wer im Urlaub auf naturbelassene Strände und viel Natur baut, der sollte sein Hotel im Südwesten der Insel buchen. Hier findet man auch typisch-griechische Dorf-Idylle. Die Nordwest- und die Südküste bestechen durch ausgedehnte Naturschutzgebiete, zu denen auch eindrucksvolle Naturschauspiele, wie der Strand und die Bucht von Balos, die Sarikari-Schlucht oder der Dünen-Strände von Falassama gehören.  



Balos Beach in Chania zählt zu den schönsten Stränden der Insel. Der Strand liegt zwischen dem Kap Gramvousa und dem kleinen Kap Tigani. Balos Beach ist mit Sicherheit der meistfotografierte Strand auf Kreta und somit ein beliebtes Ziel für Reisen aller Art. Auch Prinz Charles und Prinzessin Diana haben Balos Beach vor vielen Jahren mit ihrer Yacht besucht. Das türkisfarbene Wasser, die wilde Natur und die exotische Landschaft wirken auf jeden Urlauber anziehend. Noch dazu gibt es auf diesem Strand weißen Sand und er fällt auch flach ins Meer ab, sodass er das perfekte Ziel für einen Familien-Urlaub ist. 

Die Bucht von Kato Zarkos ist ebenso bekannt wie Balos Beach. Kato Zakros ist ein traditionelles griechisches Fischerdorf östlich von Agios Nikolaos. Der malerische Hafen liegt in einem fruchtbaren Tal, das von Olivenhainen dominiert wird. Rund um das Dorf erheben sich die rauen Berge in den Himmel. Kato Zakros Beach ist der abgelegenste Strand von Kreta und ideal für alle, die Ruhe suchen. Auch wer an Kato Zarkos Beach nach Luxus sucht, sucht vergeblich. Den Bewohnern ist es hier am wichtigsten, gutes Olivenöl zu produzieren und wenn man schon einmal dort ist, sollte man sich auf jeden Fall ein Fläschchen mitnehmen. Kato Zarkos Beach ist vorwiegen ein Kies-Strand und liegt in einer kleinen Bucht. Hier ist es auch im August äußerst friedlich und ein Paradies für Angler. 

Kreta Urlaub - Strand


Da Griechenland als Tourismus-Hotspot bekannt ist, ist es als Griechenland-Urlauber wichtig, Insider-Tipps zu bekommen, was schöne Strände, bezaubernde Buchten, aber auch exklusive Hotels angeht, denn schließlich sind die Angebote auf Kreta enorm. Einer dieser Insider-Tipps ist das Dörfchen Kritisa, das in der Nähe Agios Nikolaos liegt. Hier findet man unzählige Angebote, sich die Freizeit zu vertreiben und das alles vor einer wunderschönen Dorfkulisse, die bereits als Drehort für bekannte Filme diente. Aber auch die große Kirche, das Tal mit den vielen Olivenbäumen und die Gebirgslage laden zum Aktiv-Sein ein, machen den Moment jedoch auch unvergesslich

Urlaub auf Griechenland kann viele Gründe haben. Zum einen ist es sicherlich der Bade-Urlaub, der hier auf Platz 1 rangiert. In Griechenland und natürlich auch auf Kreta feiert man gerne Feste. Somit auch weniger verwunderlich, dass auf Kreta Musik und Kultur einen hohen Stellenwert haben. Von Juli bis September findet in Rethimno das Renaissance Festival statt, das als äußerst anspruchsvoll gilt und so einiges zu bieten hat. Auch ein Grund, auf Kreta Urlaub zu machen!
 

Kreta Urlaub - Sonnenuntergang auf Kreta

 

Hotel-Angebote auf Kreta

Auf Kreta findet man unzählige Hotels, riesige Hotel-Anlagen, aber auch kleine Appartement-Pensionen mit und ohne Verpflegung. Um die Auswahl zu erleichtern, stellen wir hier jetzt einige Hotels der unterschiedlichsten Kategorien vor, die alle durchwegs über exzellente Bewertungen verfügen. Wer also vor hat, den nächsten Urlaub auf Kreta zu buchen, sollte eines dieser Hotels wählen. 
 

Kreta Urlaub - Hotel Iro

 

Das 2* Hotel Iro in Chersonissos ist das richtige Hotel für den kleinen Geldbeutel. Das Hotel befindet sich im lebhaften Zentrum des beliebten Ferienorts. Die Zimmer sind zweckmäßig und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet. Wlan hat man im gesamten Hotel, außerdem sind tolle Bars und Einkaufsmöglichkeiten gleich in der Nähe des Hotels. Im Außenbereich gibt es einen Swimmingpool, einen Sonnenterrasse und eine Poolbar und der Strand ist nur 80 m entfernt – das 2* Hotel Iro ist also der perfekte Ort für Nachtschwärmer, Badeurlauber und all jene, die im Urlaub kein ganzes Monatsgehalt verprassen möchten. Im April kann man ein Doppelzimmer in diesem Hotel noch ab € 375,- bekommen. Wer früher dran ist, kann natürlich mehr sparen!
 

Kreta Urlaub - Golden Beach Hotel


Das 4* Golden Beach Hotel hat eine Holidaycheck-Weiterempfehlungsrate von 79%. Es befindet sich auch in Chersonissos und hat seine äußerst guten Bewertungen aufgrund des sehr freundlichen Personals, des fairen Preis-Leistungsverhältnisses, der Nähe zum Strand uvm. Im Außenbereich findet man auch hier einen Swimmingpool, eine Sonnenterrasse, eine Poolbar usw. Im Golden Beach Hotel gibt es außerdem eine Hotel-Bar, ein Hauptrestaurant, ein À-la-Carte-Restaurant sowie einen Minimarkt und einen Souvenirshop. In Woche in einem Zimmer des Golden Beach Hotels ist im April noch ab € 460,- zu ergattern. 
 

Kreta Urlaub - Miramare Resort & Spa


Einen atemberaubenden Ausblick auf die Mirabello Bucht hat man von den Zimmern des 4* Hotels Miramare Resort & Spa aus. Dieses Hotel/Resort liegt direkt an einem Hang in Agios Nikolaos. Der hotel-eigene Sand-/Kies-Strand liegt nur 50 m entfernt und wenn man einen kleinen Spaziergang über die Promenade macht, erreicht man einen großen Strand. Vom Resort bis ins Stadtzentrum sind es nur ca. 800 m. Die Resort-Anlage wurde erst im Jahr 2015 renoviert, verfügt über 281 Zimmer, die alle modern und exklusiv eingerichtet sind, aber auch diverse Bungalows. Besonders gute Bewertungen hat das Resort erhalten, weil hier einfach das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Im April kann man immer noch ein Doppelzimmer ab € 480,- bekommen. Das ist deshalb ein guter Preis, weil das Miramare Resort & Spa zum einen in einem äußerst schönen Winkel der Insel liegt, zweitens über einen eigenen Strand verfügt und es drittens im Außenbereich 3 Swimmingpools mit Sonnenterrassen, Liegen und Sonnenschirmen gibt. Es gibt im Resort ein Hauptrestaurant, ein À-la-Carte-Restaurant mit griechischer sowie internationaler Küche, diverse Bars, einen Minimarkt und ein Hallenbad
 

Kreta Urlaub - Boot und Strand


Die Hotel-Angebote auf Griechenland sind also nicht nur gut, sie sind ausgezeichnet. Für wenig Geld kann man nach etwa nur 2 Stunden Flug einen tollen Urlaub genießen. Kreta ist die perfekte Insel für Reisen aller Art. Last-Minute-, Pauschal- und Individual-Reisen sind hier ohne Weiteres möglich. Wer also vor hat, im Urlaub 2019 nach Griechenland zu reisen, kann eines der vielen Angebote wählen. 
 

Kreta Urlaub

 

Klima und beste Reisezeit auf Kreta

Kreta ist perfekt für jede Art von Urlaub, denn nach nur 2 bis 3 Stunden Flug ist man dort und kann den Urlaub genießen. Dennoch kann man im Juli nicht dieselben Unternehmungen machen wie im April. Wer also Wandern gehen möchte, tut gut daran, den Urlaub eher im Frühling oder im Herbst zu buchen, da es im Hochsommer einfach zu heiß ist. Mehr über das Wetter, das Klima und die beste Zeit für Kreta-Reisen finden Sie hier!
 

Kreta Urlaub

 

Fazit

Griechenland ist immer für einen Urlaub gut. Egal, was man machen möchte, auf Kreta kann man es! Wassersport, Sightseeing oder einfach nur Erholung – auf Kreta findet man genau das, wonach man im Urlaub sucht!

Auch die Hotel-Angebote halten für alle Urlaubstypen das Passende bereit. Besonders gut zu bewerten ist jedoch das Preis-Leistungsverhältnis. Auch kleine Hotels sind gemütlich und bestechen mit ihrer kurzen Entfernung zum Meer. Größere Hotel-Anlagen verfügen teilweise über hotel-eigene Strände, einige Swimmingpools, Bars, Restaurants usw. Aber nicht nur der Bade-Urlaub wird in Kreta großgeschrieben. Für Wanderer findet sich hier ebenso das richtige Plätzchen wie für Mountainbiker! Eine aktive Insel für aktive Menschen! Wer jetzt Lust auf einen Kreta-Urlaub bekommen hat – der Flug dauert nur 2 Stunden! Einfach buchen und abheben! 

  

Hotelempfehlungen in Kreta