loading
facebook
youtube
pinterest
ETI - Express Travel International
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-Fr 09:00 – 18:00
Sa 09:00 – 13:00
Zum Ortstarif
Nach 19 Uhr erfolgt die Weiterleitung an das Service-Center in Deutschland

GOLDSTRAND

Goldstrand Bulgarien

 

Es muss nicht immer echtes Gold sein!


13 Kilometer entfernt von Albena
liegt Goldstrand. Was die wenigsten Urlauber wissen ist, dass Goldstrand über einen der wundervollsten, unberührtesten und somit schönsten Sandstrände verfügt, denn es in Europa zu finden gibt. Viele Urlauber verbringen hier entspannte Stunden an der bulgarischen Küste des Schwarzen Meeres. 

Goldstrand befindet sich nördlich der Stadt Varna und besitzt einen Strand (Slatni Pjasazi), der 3,5 Kilometer lang und bis zu 100 Meter breit ist. Da in dem feinkörnigen Sand von Goldstrand nicht ein einziges Kieselsteinchen zu finden ist und er somit in der Sonne golden glänzt, hat diese Region diesen Namen bekommen. Goldstrand bezeichnet zum einen den Strand am Schwarzen Meer, zum anderen aber auch das Städtchen, das genau darüber zu finden ist. 

Wunderschöne Hotels direkt am Goldstrand gelegen - ETI.at

Zur Zeit der  türkischen Fremdherrschaft hieß dieses Örtchen „Kuzunukum“, was „lange Strände“ bedeutet. Bis Mitte der 1950er Jahre war dieser Teil Bulgariens nicht besiedelt. Erst als der Bau des Ferienortes begonnen wurde, im Jahr 1957 also, wurde Goldstrand Leben eingehaucht. Hotel um Hotel wurde gebaut und 20 Jahre später war bereits ein moderner Ferienkomplex entstanden, zu welchem mehr als 100 Hotels, Restaurants, Bars, Bungalows und Campingplätze gehörten. Die Angebote, die man in Goldstrand hat, um die Freizeit zu gestalten, sind wohl unzählig. Den gesamten Strand entlang führen die breiten Promenaden und beinahe an jeder Ecke gibt es eine andere Möglichkeit, etwas zu erleben. 

Goldstrand zeigt eine Seite von Bulgarien, wie man sie nicht so oft zu Gesicht bekommt. Klares Wasser, unendlich langer golden glänzender Sandstrand, den ganzen Sommer über 24° Celsius Wassertemperatur, Wassersport-Anlagen, wo man Surfen, Segeln, aber auch Tauchen gehen kann und viele Angebote mehr. 

Wer auf Reisen auch fernab vom Sandstrand und Sonnenbaden etwas sehen und erleben will, für den bietet sich das malerische Hinterland von Goldstrand an. Eichen- und Buchenwälder reichen in sanften Abhängen bis zu Goldstrand hinab und schaffen für Wanderer, Mountainbiker und Läufer perfekte Bedingungen. Die absolute Entspannung erfährt man im Zentrum von Goldstrand – in der heißen Thermalquelle, in der man ein Erholungsangebot genießen kann, das hunderte bulgarische Wellness-Programme miteinschließt.

 

 

 

 

Hotelempfehlungen in Bulgarische Riviera Nord