loading ...
Goldstrand

Goldstrand in Bulgarien

Urlaub in Bulgarien – Goldstrand ist dafür genau richtig!

Bulgarien wird immer beliebter. Als Urlaubsdestination mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis ist es bis weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Bulgarien ist aber auch ein Reiseziel für Kultur-Interessierte, Familien und Party-People. 

Zum einen ist Bulgarien, vor allem die nördliche Riviera mit den Urlaubsorten Albena, Varna und Goldstrand, perfekt für Familien geeignet, da es hier tolle Aquaparks und unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Zum anderen hat besonders Goldstrand dem Wort „Club-Urlaub“ eine ganz neue Bedeutung gegeben und nicht umsonst wird es als „Ballermann am Balkan“ bezeichnet. Nördlich der Stadt Varna und 13 Kilometer entfernt von Albena liegt der Ferienort Slatni Pjassazi, übersetzt Goldener Sand bzw. Goldstrand. Auch der 3,5 Kilometer lange und 100 m breite Strand rund um diesen Urlaubsort trägt denselben Namen und ist besonders aufgrund seines goldschimmernden Sandes berühmt geworden. Der Sand von Goldstrand schimmert golden, da in ihm kein einziges Kieselsteinchen zu finden ist. Was jedoch die wenigsten Urlauber wissen ist, dass Goldstrand einer der unberührtesten und somit schönsten Sandstrände ist, den es in Europa zu finden gibt. 

Der Strand gab Goldstrand bereits zur Zeit der türkischen Fremdherrschaft seinen Namen. Damals hieß das Örtchen „Kuzunukum“, was „lange Strände“ bedeutet. Bis Mitte der 1950er Jahre war dieser Teil Bulgariens nicht besiedelt. Erst als der Bau des Ferienortes begonnen wurde, im Jahr 1957 also, wurde Goldstrand Leben eingehaucht. Hotel um Hotel wurde gebaut und 20 Jahre später war bereits ein moderner Ferienkomplex entstanden, zu welchem mehr als 100 Hotels, Restaurants, Bars, Bungalows und Campingplätze gehörten. Die Freizeit-Angebote rund um Goldstrand sind unzählig. Den gesamten Strand entlang führen die breiten Promenaden und beinahe an jeder Ecke gibt es eine andere Möglichkeit, etwas zu erleben. 

Goldstrand zeigt somit die goldene Seite Bulgariens. Ähnlich wie im benachbarten Sonnenstrand spricht man auch in Goldstrand von einer Sonnengarantie von Mai bis Okotber und einer durchgehenden Wassertemperatur von 24° C. Klares Wasser, unendlich langer, golden glänzender Sandstrand, den ganzen Sommer über 24° Celsius Wassertemperatur, Wassersport-Anlagen, wo man Surfen, Segeln, aber auch Tauchen gehen kann, Hallenbäder, Tennisplätze, Reitanlagen, Bowlingbahnung und vieles mehr macht Goldstrand zu dem perfekten Urlaubsort für die ganze Familie. Außerdem kann man sich auch am Abend gut in Goldstrand unterhalten lassen. Neben dem Kino gibt es ein Freilichtmuseum und ein Spielcasino. Wer mehr Wert auf Wellness legt, kann in eines der vielen Beauty-Institute oder ins Fitnesscenter gehen. 

 

Ein Tag am Goldstrand

Sonnengarantie heißt das Zauberwort und durch das laue Lüftchen, das am Schwarzen Meer ständig weht, ist es auch nicht zu heiß, sondern genau richtig und der Aufenthalt in der prallen Sonne ist mehr als nur angenehm. Dadurch kann man den Tag ohne Weiteres auf der Liege am Strand verbringen. Wer Aktivitäten liebt, kann sich auf unterschiedlichste Art und Weise betätigen. Jetski fahren, Surfen, Segeln oder Banana-Boat fahren, Volleyball, Minigolf uvm. wird an Goldstrand angeboten. Wer die Natur erkunden möchte, kann Jeep-Safaris oder Quad-Touren entlang der Küste unternehmen und für alle anderen gibt es das Aquapolis Freibad, in dem man die Wasserrutschen austesten kann. 

Wenn die Sonnenstrahlen nachlassen oder der Hunger lockt, kann man an die Promenade, wo man neben dem Flanieren auch noch die nationale und internationale Küche der vielen Restaurants und Snack-Barsprobieren kann. Zum Sonnenuntergang kann man dann die Souvenirläden und Boutiquen besuchen oder sich zum Party-Machen eine ordentliche Grundlage in Form unterschiedlichster Snacks holen. 

 

Goldstrand – Club-Urlaub der anderen Art

Urlaub in Bulgarien, in Goldstrand, ist ja eigentlich aufgrund der umfassenden Möglichkeiten für Familienund dem tollen Preis beliebt. Was die wenigsten jedoch wissen, jetzt aber immer bekannter wird ist, dass man in Goldstrand zu einem wiederum tollen Preis mega Partys feiern kann. Nicht ohne Grund wird schon vom Ballermann am Balkan gemunkelt!

Slatni Pjasazi, der Urlaubsort Goldstrand, ist zu einer regelrechten Party- und Club-Hochburg herangewachsen. Tagsüber kann man es sich im Sand gemütlich machen, das Rauschen der Wellen genießen oder im kalten Nass plantschen. Nachts geht es im Club um die Ecke, in einer der vielen Bars und Diskotheken so richtig ab! Mitte Mai startet die Badesaison und von Juni bis September steigt eine Party nach der anderen. Man könnte sagen: In Goldstrand findet man den ganz speziellen Club-Urlaub!

Wenn also die Nacht über Goldstrand hereinbricht bemerkt man, wie sich die Straßen rund um die Lokale und Bars füllen. Happy Hour heißt ab da das Zauberwort und die Bars und Clubs locken auch an allen Ecken damit. Die Zeiten, in denen richtige Schlagerstars nur am Ballermann auf Mallorca aufgetreten sind, ist lange vorbei. Auch in Goldstrand kann man sie nun bewundern und mit ihnen die Nächte zum Tag machen. „Ballermann am Balkan“ wird Goldstrand seit einiger Zeit genannt und hat sich den Titel auch hart erarbeitet. Stars, die dort ihr Können zum besten geben, Live-Konzerte, Karaoke-Bars, Clubs, in denen man bis in die frühen Morgenstunden feiern kann - Goldstrand ist für Party-People ein Muss geworden!

 

Die 2 größten Vorteile von Goldstrand

1. Der Preis:

Ein Vorteil, den man gleich zu Beginn selbst bemerkt, ist der unvergleichlich günstige Preis. Davon profitieren vor allem Familien und junge Leute, da sie einen tollen Urlaub zu einem unschlagbaren Preisbekommen. Die Getränke, die Speisen und Snacks und auch die Souvenirs und Aktivitäten sind vergleichsweise günstig und so macht Urlaub einfach doppelt so viel Spaß!

2. Die Sperrstunde:

Ist man in Mallorca, Griechenland oder Ibiza an die Sperrstunde und das Musikverbot ab einer gewissen Uhrzeit gebunden, kann man in Goldstrand bis in die frühen bzw. späten Morgenstunden feiern. 

 

Goldstrand von einer anderen Seite erleben

Wer nach Bulgarien, besser gesagt nach Goldstrand kommt, ist in erster Linie sicherlich wegen dem Party-Machen da. Goldstrand ist auch noch recht jung und in erster Linie aufgrund des Tourismus entstanden, könnte man so sagen. Dennoch gibt es in und um Goldstrand auch noch Dinge, die man sich auf jeden Fall ansehen sollte. 

Goldstrand hat seinen Namen nämlich einer ganz speziellen Sage zu verdanken. Glaubt man der Legende, sollen Piraten einen immensen Goldschatz im Sand vergraben haben, den das Land zur Strafe in den heute so golden glänzenden Sand verwandelt haben soll. Dieser Sand befindet sich heute im Naturpark Slatni Pjasazi, ja genau, Goldstrand ist auch ein Naturpark, wo man sage und schreibe 1.300 ha pure Naturbewundern kann und das am Schwarzen Meer. Wer also einmal eine Auszeit vom Partyleben nehmen und in die Natur möchte, hat in den Wäldern rund um Goldstrand Gelegenheit dazu. Unzählige Wanderrouten laden dazu ein, den Kopf frei zu bekommen!

Inmitten dieses Naturparks findet man auch ein richtiges Höhlenkloster, das Aladzha oder Aladscha-Kloster genannt. Vor mehr als 700 Jahren sollen in diesem Kloster aus Fels noch Mönche gelebt haben, deren Höhlenmalereien man heute noch bewundern kann. Im nahegelegenen Museum wird die Geschichte rund um dieses Kloster erzählt.

Aber auch großen Metropolen, wie z.B. Paris, wurde in Goldstrand ein Denkmal gesetzt. Am Strand findet man nämlich den Eiffelturm im Maßstab 1:10 - das Wahrzeichen Frankreichs mitten in Bulgarien, wer hätte das gedacht?

Wie wäre es mit einem kleinen Abstecher?

Wer Bulgarien besser kennenlernen möchte, kann sich einen Mietwagen ausborgen oder mit dem Bus ganz einfach und auch günstig in die Dörfer und Städte der näheren Umgebung düsen. Albena oder Varna, zwei größere Orte an der nördlichen Riviera in Bulgarien, eignen sich bestens dafür.

Albena liegt ca. 13 Kilometer von Goldstrand entfernt und ist z.B. eines der beliebtesten Seebäder in Bulgarien. Hier gibt es auch unzählige Wassersport-Angebote vom Surfen bis hin zum Tauchen und durch das kontinentale Klima herrscht in Albena bis in den Oktober hinein die perfekte Temperatur dafür. Albena ist auch ein perfekter Ort für einen Familien-Urlaub. Viele Hotels rühmen sich mit ihrer Kinderfreundlichkeit und dem tollen Animationsprogramm für die Kleinen. 

Varna, das ungefähr 20 Kilometer nördlich von Goldstrand liegt, ist ein toller Sightseeing-Hotspot. Viele orthodoxe Kathedralen befinden sich in Varna und eine, die Kathedrale „Entschlafen der Gottesmutter“ bildet sogar das Wahrzeichen von Varna. Der Meeresgarten entlang der Bucht lädt umrahmt von den unzähligen Blumen, Denkmälern und Monumenten zum Verweilen ein und die Fußgängerzone in derhistorischen Altstadt bietet ein Shopping-Erlebnis ganz besonderer Art.

 

Hotel-Angebote in Goldstrand

Goldstrand ist nicht nur ein Urlaubsort und ein Strand in Bulgarien, Goldstrand ist auch als Tourismus-Hochburg bekannt. Schließlich laden der 3,5 km lange Strand, die vielen Hotels und Restaurants, aber auch die Unterhaltungs-Angebote regelrecht dazu ein, in Goldstrand den nächsten Bulgarien-Urlaub zu buchen und somit auch dort zu verbringen. Hier wollen wir nun einige Hotels vorstellen, die natürlich zum einen über die besten Bewertungen verfügen, zum anderen aber auch einen ganz besonders schönen Bulgarien-Urlaubversprechen. Wer also Bulgarien als Destination für den nächsten Last-Minute-Urlaub oder sich bereits ein Hotel für eine Reise im Frühling, Sommer oder Herbst 2019 in Erwägung zieht, bekommt jetzt umfassende Hotel-Infos!

Das 4* Hotel Primasol Ralitsa Aqua Club ist bereits ab € 372,- p.P./Woche zu buchen und ist nicht nur bei den Bulgarien-Urlaubern sehr beliebt, sondern verfügt auch über dementsprechend hohe Bewertungen. Dieses Hotel ist ein richtiggehendes Familien-Hotel, da man den nahegelegenen Aquapark „Aqua Mania“ kostenlos mitbenutzen kann. Die Verpflegung ist mit all-inclusive plus eine mehr als ausreichende und das Buffetrestaurant, die Taverne und die vielen Bars in Lobby und Pool-Bereich sorgen für weiteres Wohlbefinden. Wer nicht nur die Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel, sondern auch den Strand besuchen möchte, kann mit dem gratis Shuttle-Service mehrmals täglich vom Hotel direkt nach Goldstrand düsen.

Ein weiteres Hotel, das man für den nächsten Bulgarien-Urlaub in Goldstrand auf jeden Fall ins Auge fassen sollte, ist das 4* COOEE Mimosa Sunshine Hotel, das zentral am Goldstrand liegt und somit nur 350 m vom feinsandigen Strand, den Beach-Bars und somit dem Beach-Fun entfernt ist. Vom Zentrum mit den Bars, Restaurants, Diskotheken und Einkaufs-Möglichkeiten ist dieses Hotel nur 150 m entfernt. Eine Woche kostet inklusive Flug & Transfer p.P. ab € 377,- und dabei ist die All-inclusive-Verpflegung auch schon mit dabei! In der Außenanlage gibt es 2 Swimmingpools, einen Pool mit Wasserrutsche, 3 Kinderpools, wovon ebenfalls einer über eine Wasserrutsche verfügt, 3 Hallenbäder und ein modernes Spa-Center. Für das leibliche Wohl sorgen 2 Restaurants sowie diverse Bars. Auch dieses Hotel verfügt über äußerst hohe Bewertungen und ist bei den Urlaubern sehr beliebt. 

Das 4*+ Grifid Encanto Beach ist zwar das teuerste der vorgestellten Hotels, verfügt jedoch auch über die besten Bewertungen und ist ein Erwachsenen-Hotel für Gäste ab 16 Jahre. Pro Person kostete hier eine Woche mit All-inclusive-Verpflegung, inklusive Flug & Transfer bereits ab € 521,-. Dafür bekommt man aber auch eine ruhige Lage direkt am Strand sowie ein Kur- & Wellness-Center, das sich über 4 Etagen auf 2.300 m² erstreckt. In diesem wunderschönen Hotel ist auch für die Verpflegung umfassend gesorgt. Neben dem Hauptrestaurant mit der großen Terrasse und Meerblick gibt es ein À-la-Carte-Themenrestaurant, 1 Beach-Snack-Restaurant, wie der Name schon sagt, direkt am Strand, ein Healthy-Line À-la-Carte-Restaurant, ein Beach-Club À-la-Carte-Restaurant und diverse Snack Bars am gesamten Gelände. 

 

ETI-Insider-Tipps:

Da die Speisen und Getränke überall sehr günstig sind, ist eine All-inclusive-Verpflegung im Grunde überflüssig. Mit Halbpension oder nur mit Frühstück sollte man bestens versorgt sein!

 

Klima und beste Reisezeit

Hier finden Sie alles zum Klima und der besten Reisezeit für Ihren nächsten Goldstrand-Urlaub!

 

Traumurlaub am goldenen Strand!

Goldstrand an der nördlichen Riviera in Bulgarien hat unheimlich viel zu bieten. Neben unsagbarpreiswerten Hotel-Angeboten, die man im Voraus buchen kann, ist Goldstrand auch dies ideale Reiseziel für einen Last-Minute-Urlaub. Vor allem für Familien und Party-People gibt es viel zu entdecken, aber auch Bulgarien-Sightseeing kommt auf keinen Fall zu kurz, wenn man sich in und um Goldstrand umsehen möchte - und es gibt unzählige Möglichkeiten durch das Land zu reisen. 

Bulgarien bietet tolle Hotels zum kleinsten Preis, sodass sich auch Leute, die für den Urlaub nicht ihr gesamtes Erspartes ausgeben möchten, einen wunderschönen Traumurlaub verleben können. Vom 3* Hotel bis zum 5* Hotel/Resort findet man ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich sehen lassen kann.

Sollten Sie noch Fragen zu einem Hotel-Angebot oder generell zu den Hotels in Bulgarien, zu ihrem nächsten Urlaub oder auch zu unseren Last-Minute-Angeboten in Bulgarien haben, können Sie sich ohne Weiteres per E-Mail oder telefonisch unter 01/5124216 an unsere Buchungszentrale wenden.