loading
facebook
youtube
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

  • Sommer 2018 ab sofort buchbar

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-SA 09:00 – 21:00
SO 10:00 – 18:00
Zum Ortstarif

Best of Sharm El Sheikh


 
Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

 

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de


Ihr seid bereit den nahenden Winter mit seinen kühleren Temperaturen gegen sommerliche 25 Grad und Sonnenschein zu tauschen? Unsere Reporter unter Palmen liefern euch 10 Gründe, warum Sharm el Sheikh vielleicht für euch der ideale Ort für einen Urlaub in Ägypten ist!

1. Buntes Treiben in unterschiedlichen Stadtvierteln!
Gleich drei unterschiedliche Zentren gibt es in Sharm el Sheikh. Neben dem traditionellen Old Market, der an einen orientalischen Hauptplatz mit kleinen Gassen voller Shops und Cafés erinnert, gibt es die bei Touristen beliebte Na’ama Bay, wo sich international bekannte Restaurants (Hard Rock Café, TGI Fridays, etc.) ebenso angesiedelt haben, wie Bars und Party-Locations. Im SOHO Square werden darüber hinaus Entertainment und kulinarische Highlights für alle Altersklassen geboten.

2. Wohnen, wie und wo es einem gefällt!
Bei den Gästen aus Österreich ist insbesondere das 4-Sterne-Hotel Ghazala Gardens in der zentralen Na’ama Bay und das luxuriöse 5-Sterne-Hotel The Grand Hotel in der Nähe vom Old Market sehr beliebt. In diesen Hotels gibt es neben deutschsprachiger Reiseleitung auch deutschsprachige Guest Relations Manager, die immer ein offenes Ohr für sämtliche Wünsche und Anliegen haben.

3. „Charme“ El Sheikh!
Gastfreundschaft und Service auf höchstem Niveau erhält man in den RED SEA HOTELS vor Ort. Vom Kellner, Room-Service bis hin zum Koch versucht man hier die Wünsche und Anliegen der Gäste bestmöglich zu erfüllen ... und das immer mit einem Lächeln im Gesicht ;)!

4. Ideal für Wasserratten!
Ganz egal ob am, im oder unter Wasser, im Pool oder im Roten Meer – in Sharm el Sheikh ist für alle was dabei. Neben Action am und im Wasser (Banana Boat, Windsurfing, etc.) sollte man sich aber vor allem die Unterwasser-Welt nicht entgehen lassen. Neben den Hausriffen der Hotels, sind insbesondere Schnorchel- und Tauchausflüge in der Straße von Tiran und im Ras Mohamed Nationalpark (LINK) ein unvergessliches Abenteuer!

5. Auf vier Rädern unterwegs in der Wüste!
Im Sandmeer von Sharm el Sheikh kann man ebenso viel Spaß haben, wie im Roten Meer. Denn ganz egal ob am Quad-Runner oder im Jeep – ein motorisiertes Abenteuer in der Wüste macht einen Urlaub in Sharm El Sheikh zum Erlebnis! 

6. It’s Partytime!
Wenn ihr an Party in Sharm El Sheikh interessiert seid, ist die Na’ama Bay „the place to be“. Vor Ort gibt es neben dem „Pacha“-Club auch das „Little Buddha“ und noch viele weitere kleine Bars und Clubs. Je nach Wochentag eignet sich immer ein anderer Club für eine lange Partynacht. Fragt dazu am besten das Animationsteam – die sind hier immer bestens informiert an welchem Tag, wo die beste Party steigt ;)! 

7. Sharm El Sheikh hat immer Saison!
Im sogenannten „Winter“ in Sharm el Sheikh scheint die Sonne ebenso wie auch im Sommer. Die Temperaturen sind mit ca. 25 bis 28 Grad zwar etwas weniger als im Hochsommer (ca. 35 bis 38 Grad), aber dennoch weit entfernt von den Minusgraden daheim. Perfekt also für ein paar Tage Auszeit vom frostig kalten Österreich!

8. Unkompliziert innerhalb weniger Stunden der Sonne entgegen!
Aktuell wird Sharm el Sheikh einmal wöchentlich von Wien aus angeflogen. Keine fünf Stunden dauert der Flug. Und auch nach der Ankunft geht alles sehr schnell – maximal 15 bis 30 Minuten Fahrt mit dem Bus befinden sich die RED SEA HOTELS vom Flughafen entfernt. Sowohl die An- als auch die Abreise vom Flughafen wird für euch durch den lokalen Reiseleiter von ETI organisiert und koordiniert.

9. Kosten sparen beim Visum!
Wer nicht länger als zwei Wochen bleibt und sich nur im Hotel und der näheren Umgebung aufhält, erspart sich in Sharm el Sheikh das Geld fürs Visum, da es hier eine Sonderregelung – das kostenlose „Sinai Only Visum“  – gibt.

10. Die Stammkunden-Destination für Mahara Club-Mitgliedern!
Die erste Frage, wenn man im Hotel auscheckt, ist meistens „Und wann sehen wir uns wieder?“. Kein Wunder, dass sich Sharm el Sheikh mit einer derart positiven Gastfreundschaft ein großes Publikum an Stammkunden geschaffen hat. Insbesondere die Hotels in der Na’ama Bay (Ghazala Beach & Ghazala Gardens) und das Sharm Plaza & Resort ist bei den Stammgästen sehr beliebt. Es gibt sogar einen ganz besonderen Gast mit Mahara-Status „Platinum“ – der mehrmals jährlich kommt und in Summe schon über 25 Mal ein RED SEA HOTEL besucht hat ;)! Wer ebenso ein Ägypten-Fan ist, öfter in den RED SEA HOTELS wohnt und noch kein Mitglied im Mahara Club ist, sollte sich ebenso anmelden und vor Ort von den Vorteilen profitieren!