loading
facebook
youtube
  • Alle Angebote inklusive Flug & Transfer!

  • Jetzt Frühbucherrabatt sichern

  • Sommer 2018 ab sofort buchbar

Suchen & Buchen


Service-Hotline
01 – 512 42 16
Beratung & Buchung:
Mo-SA 09:00 – 21:00
SO 10:00 – 18:00
Zum Ortstarif

EINREISE & VISUM

Einreisebestimmungen Ägypten

Reisende benötigen ein Visum für Ägypten. Dieses wird, normalerweise bei der Einreise gegen eine Gebühr von 28,- Euro (inkl. Handlingfees / Stand April 2017) umgehend erteilt. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über die Wiederausreise hinaus gültig sein.

Alle Kinder (ab Geburt) benötigen zum Grenzübertritt einen eigenen Reisepass bei Reisen ins Ausland. Miteintragungen von Kindern werden nicht anerkannt! Das notwendige Visum erhalten Sie als österreichischer Staatsbürger am Zielflughafen.

Reisende nicht–österreichischer Staatsangehörigkeit sollten sich rechtzeitig vor Antritt der Reise bei der zuständigen Botschaft oder dem Konsulat erkundigen. Kinderausweise müssen (ebenso wie bei Eintragung im Ausweis der Erziehungsberechtigten) ein Lichtbild des Kindes aufweisen. Nähere Auskunft geben auch hier die Botschaft oder das Konsulat.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass schengen-visapflichtige Staatsangehörige im Falle einer Buchung zu Non-Schengen-Destinationen ein sogenanntes Mehrfach-Schengen-Visum benötigen, um wieder in einen Staat des Schengener Abkommens zurückreisen zu dürfen und um zu vermeiden, dass österreichische Behörden die Einreise nach Ägypten verweigern können. In diesem Fall kann auch die Fluggesellschaft den Rücktransport aus dem Urlaubsland nach Österreich verweigern.

Bitte beachten Sie, dass es bei Urlaubsreisen auf den Sinai für österreichische Staatsbürger unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, ein „Sinai Only“-Visum ausgestellt zu bekommen. Die o.a. Einreisebestimmungen für Ägypten gelten uneingeschränkt auch für den Sinai. Die letztendliche Sorgfaltspflicht zur Erfüllung der Einreisebestimmungen am Abreisetag obliegt dem Reisenden.

Aktuelle Reiseinformationen des Bundesministeriums zu Ägypten können Sie unter dieser Website abrufen.